Weitere Suchergebnisse zu "CD Projekt":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Finanztrends.info

CD-Projekt-Red-Aktie: Darauf haben alle gewartet!




15.01.21 10:52
Finanztrends.info

Rund einen Monat nach Erscheinen des Videospiel-Blockbusters „Cyberpunk 2077“ mit all seinen Problemen wandte sich der Entwickler CD Projekt Red in einer Videobotschaft an seine Kunden. Darin gibt es nicht nur eine Entschuldigung für den desaströsen Zustand der Software, sondern auch einen Ausblick auf die kommenden Monate.


Außerdem betonen die Verantwortlichen, dass die Konzernleitung für die Verfehlungen voll verantwortlich zu machen ist und nimmt die Angestellten damit in Schutz. Letztere hatten schlicht nicht genug Zeit, um ein fehlerfreies Produkt abzuliefern und alle Inhalte wie geplant unterzubringen.


Es wird eine lange Reise



Genau das soll nun in den nächsten Monaten nachgeholt werden. Nachdem die gröbsten Fehler behoben wurden, veröffentlichte das polnische Spielestudio dazu eine passende Roadmap. Jene sieht noch einige Updates vor, welche im Laufe des Jahres erscheinen sollen. Zudem werden kostenfreie Inhaltserweiterungen versprochen.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei CD Projekt RED?


Auch die Updates für die neuen Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X sollen für Besitzer des Spiels zu keinen weiteren Kosten führen und in der zweiten Jahreshälfte verfügbar sein. Aktuell arbeitet man noch mit Hochdruck daran, Cyberpunk 2077 wieder im PlayStation Store anzubieten. Aufgrund der massiven Beschwerden hatte Sony den Titel zuvor aus seinem digitalen Angebot entfernt.


Das macht Mut



Es wird noch viel Zeit vergehen, bis Cyberpunk 2077 den Zustand erreicht, den Spieler und Investoren eigentlich schon im Dezember erwartet hatten. Dennoch kommen die Beteuerungen und Ankündigungen von CD Projekt Red allgemein gut an. In Internetforen zeigen sich viele, wenngleich nicht alle verständnisvoll und freuen sich auf die bevorstehenden Updates.


An der Börse reagierten die Anleger am gestrigen Donnerstag mit ansehnlichen Kursgewinnen auf die jüngsten Meldungen. Die CD-Projekt-Red-Aktie konnte sich um fast 7,5 Prozent erholen und damit wieder bis auf 59,28 Euro steigen. Der heftige Kurssturz des letzten Monats gerät damit noch lange nicht in Vergessenheit. Zumindest hält der Titel für den Moment aber das 52-Wochen-Tief bei 46,89 Euro auf Abstand.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
51,40 € 50,62 € 0,78 € +1,54% 05.03./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
PLOPTTC00011 534356 81,42 € 49,74 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
706 Cyberpunk 2077 die Chance CD. 06.03.21
619 Genereller Thread 03.03.21
  Löschung 09.02.21
3 Autor will mehr Geld 30.08.19
20 CD Projekt RED S.A. - The W. 23.01.19
RSS Feeds




Bitte warten...