Erweiterte Funktionen


CDU/CSU: Sicherheit für Kunden von Air Berlin




16.08.17 16:52
aktiencheck.de

Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Die Bundesregierung hat Air Berlin einen Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro gewährt. Hierzu erklärt die tourismuspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Daniela Ludwig:

"Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion begrüßt, dass die Bundesregierung die Reisenden in dieser schwierigen Situation nicht im Stich lässt und Air Berlin mit einem Übergangskredit die Möglichkeit eröffnet, den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten. In der jetzigen Situation ist es wichtig, alles dafür zu tun, negative Auswirkungen für die Kunden der Airline zu vermeiden. Durch Flugausfälle und Verspätungen ist in der Vergangenheit bereits Vertrauen der Fluggäste verloren gegangen. Der klare Schnitt, der jetzt vorgenommen wurde, bietet die Chance zu einem Neustart." (Pressemitteilung vom 15.08.2017) (16.08.2017/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...