Weitere Suchergebnisse zu "CA Immobilien Anlagen":
 Aktien      Futures    


CA Immobilien Anlagen: Das erste Quartal übertrifft Erwartungen - Weitere Bewertungseffekte - Aktienanalyse




25.05.22 09:31
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - CA Immobilien Anlagen-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Bernd Maurer und Oliver Simkovic, Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI), nehmen die Aktie der CA Immobilien Anlagen AG (ISIN: AT0000641352, WKN: 876520, Ticker-Symbol: BZY, Wiener Börse-Symbol: CAI) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Im ersten Quartal habe die CA Immo die Erwartungen der Analysten der RBI aufgrund von weiteren positiven Bewertungseffekten übertreffen können. Das Ergebnis aus der Immobilienbewirtschaftung sei dabei ebenfalls leicht über ihren Schätzungen geblieben. Die CA Immo plane, mit H1 einen neuen Ausblick zu veröffentlichen.

Die Bruttomieteinnahmen der CA Immo seien im Jahresvergleich aufgrund der jüngsten Verkäufe auf EUR 62,2 Mio. (-2,2%) gesunken, was moderater gewesen sei als im vierten Quartal 2021 (-8%) und die Erwartungen der Analysten der RBI (EUR 58,8 Mio.) übertroffen habe. Die Differenz zu unseren Schätzungen war auf Basis der Nettomieteinnahmen geringer (EUR 48,6 Mio. vs. RBIe EUR 47,8 Mio., Q1 21 EUR 50,5 Mio.), da auch die Immobilienaufwendungen höher als angenommen waren (EUR 28 Mio. vs. RBIe EUR 24 Mio.), so die Analysten der RBI.

Das Quartal sei stark von Gewinnen aus Immobilienverkäufen unterstützt worden. Portfolioverkäufe, die zur Gänze CA Immo zuzurechnen seien, hätten einen Gewinn von fast EUR 30 Mio. gebracht. Positive Neubewertungseffekte bei Entwicklungsprojekten (EUR 98 Mio., RBIe EUR 25 Mio.) hätten zu einer Ergebnisverbesserung in allen Bereichen unterhalb des EBITDA geführt, die zusätzlich durch starke positive Derivatbewertungseffekte (steigende Zinsen) im sonstigen Finanzergebnis unterstützt worden sei. Das Ergebnis aus der Immobilienbewirtschaftung sei mit EUR 29,2 Mio. etwas besser gewesen als erwartet, im Jahresvergleich jedoch leicht rückläufig, was hauptsächlich auf die jüngsten Veräußerungen zurückzuführen sei.

CA Immo plane, die Finanzziele für das GJ 22 mit der Vorlage der H1-Ergebnisse im August zu konkretisieren. Aufgrund der Verkäufe über Buchwert erwarte das Management weiterhin starke EBITDA-effektive Verkaufserlöse und einen Liquiditätszufluss.

Nach mehreren Quartalen mit Rückgängen habe sich die Auslastung im Quartal leicht um 1 Prozentpunkt auf 90% erholt, wobei es in allen Regionen mit Ausnahme von Rumänien und "Sonstige" (Serbien) zu leichten Steigerungen gekommen sei.

Die Analysten der RBI sähen die Ergebnisse aufgrund der besser als erwarteten Bewertungseffekte und starken Verkaufserlöse als positiv an.

Unsere letzte Empfehlung zur Aktie von CA Immo lautete "Kauf", so Bernd Maurer und Oliver Simkovic, Analysten der Raiffeisen Bank International AG. (Analyse vom 25.05.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Offenlegungen

3. RBI oder eine mit ihr verbundene juristische Person ist Market Maker oder Specialist oder Designated Sponsor oder Stabilisierungsmanager oder sonstiger Liquiditätsspender in den Finanzinstrumenten des Emittenten.

12. RBI erbrachte für den Emittenten in den vorangegangenen zwölf Monaten Wertpapierdienstleistungen gemäß Anhang I Abschnitte A (Wertpapierdienstleistungen und Anlagetätigkeiten) und B (Nebendienstleistungen) der Richtlinie 2014/65/EU des Europäischen Parlaments und des Rates.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze CA Immobilien Anlagen-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs CA Immobilien Anlagen-Aktie:
30,20 EUR +2,55% (25.05.2022, 09:10)

Wiener Börse-Aktienkurs CA Immobilien Anlagen-Aktie:
30,15 EUR +3,08% (25.05.2022, 09:13)

ISIN CA Immobilien Anlagen-Aktie:
AT0000641352

WKN CA Immobilien Anlagen-Aktie:
876520

Ticker-Symbol CA Immobilien Anlagen-Aktie:
BZY

Wiener Börse-Symbol CA Immobilien Anlagen-Aktie:
CAI

Kurzprofil CA Immobilien Anlagen Aktiengesellschaft:

Die CA Immobilien Anlagen AG (ISIN: AT0000641352, WKN: 876520, Ticker-Symbol: BZY, Wiener Börse-Symbol: CAI) ist ein Immobilienunternehmen mit Hauptsitz in Wien, das mit eigenen Niederlassungen in sechs Ländern Zentraleuropas vertreten ist. Kerngeschäft ist die Vermietung, das Management sowie die Entwicklung von hochwertigen Bürogebäuden. Das Unternehmen verfügt über ausgeprägte in-house Baukompetenz und deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab. CA Immo wurde 1987 gegründet und kontrolliert ein Immobilienvermögen von rund 5,9 Mrd. Euro in Deutschland, Österreich und Osteuropa. (25.05.2022/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
30,40 € 30,25 € 0,15 € +0,50% 24.06./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AT0000641352 876520 39,50 € 26,25 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
30,40 € +0,50%  24.06.22
Düsseldorf 30,25 € +1,68%  24.06.22
Berlin 30,15 € +1,52%  24.06.22
Frankfurt 30,20 € +1,00%  24.06.22
Hannover 30,20 € +0,50%  24.06.22
Stuttgart 30,30 € +0,50%  24.06.22
München 30,20 € 0,00%  24.06.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...