Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Börse Stuttgart AG

Bundes- / Staatsanleihen




25.08.18 08:04
Börse Stuttgart AG

Euwax bonds


Zum Wochenstart konnten sich die Kurse deutscher Staatsanleihen gut behaupten. Der Euro-Bund-Future lag am Montag in der Spitze bei 163,73 Punkten. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten bei 0,31 Prozent. Insgesamt war der Wochenauftakt am Rentenmarkt jedoch eher impulsarm, denn es gab keine wichtigen Konjunkturdaten, an denen sich Anleger orientieren konnten.


 


Am Dienstag starteten deutsche Bundesanleihen etwas schwächer in den Handel und weiteten ihre Verluste im Laufe des Tages aus. Der Euro-Bund-Future fiel bis auf 163,17 Punkte, die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg in der Spitze auf knapp 0,34 Prozent. Am Mittwoch legten die Kurse zunächst wieder leicht zu, gerieten zum Nachmittag jedoch erneut unter Druck. Der Euro-Bund-Future rutschte bis auf 162,98 Punkte ab, kletterte zum Handelsschluss aber wieder über die 163 Punkte-Marke.


 


Am Donnerstag ging es erneut mit wenig Bewegung in den Handelstag. Zum Wochenschluss wird mit Spannung das Treffen führender Notenbanker am Freitag und Samstag im amerikanischen Jackson Hole erwartet - dieses dürfte Hinweise zur Entwicklung der Geldpolitik und damit neue Impulse für den Rentenmarkt bringen.



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...