Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Börse Stuttgart AG

Bundes-/Staatsanleihen




20.12.19 14:04
Börse Stuttgart AG

Euwax bonds

Der Euro-Bund-Future geht mit vergleichbar geringen Umsätzen, in einem sehr turbulenten Jahr, in den Weihnachtsurlaub. Auf Jahressicht konnte der Euro-Bund-Future etwas mehr als 4 Prozent zulegen. In der Spitze waren es sogar über 9 Prozent, als die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe auf ein Rekordtief von -0,74 Prozent gefallen war.
In der laufenden Handelswoche bewegt sich der Euro-Bund-Future bisher in einer recht engen Handelsspanne. Am Montagvormittag erreichte er sein bisheriges Wochenhoch bei 172,43 Prozentpunkten. Ab Mittwochvormittag setzte eine Abwärtsbewegung ein, die den Euro-Bund-Future am Donnerstagmittag auf ein Niveau von rund 171 Prozentpunkten drückte.
Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe beträgt derzeit rund -0,22 Prozent.

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.





powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...