Broadcom: Die VMware-Übernahme macht strategisch Sinn - Aktienanalyse




23.05.22 11:26
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Broadcom-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie von Broadcom Inc. (ISIN: US11135F1012, WKN: A2JG9Z, Ticker-Symbol: 1YD, NASDAQ-Symbol: AVGO) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Der Chipkonzern Broadcom erwäge laut Insidern den Ausbau des Software-Geschäfts mit einem Milliardenkauf. Das Übernahmeziel sei dabei kein geringerer als VMware. Die VMware-Aktie reagiere auf die Nachricht vom Montagmorgen auf der Handelsplattform Tradegate mit einem kräftigen Plus 16 Prozent.

Broadcom und der Softwareanbieter für Cloudcomputing und die Virtualisierung von Rechenzentren von VMware sprächen über eine Übernahme, habe die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichtet. Noch sei aber keine Entscheidung gefallen.

VMware bringe es auf einen Börsenwert von rund 40 Milliarden Dollar. Bei Übernahmen werde in der Regel aber ein deutlicher Aufschlag gezahlt, in dessen Erwartung die VMware-Aktie im deutschen Handel auch kräftig nach oben gesprungen sei. Broadcom bringe es auf eine Marktkapitalisierung von gut 220 Milliarden Dollar.

Mit einer Übernahme von VMware würde Broadcom-Chef Hock Tan seine Einkaufstour der letzten Jahre fortsetzen, mit der er den Konzern zu einem der am breitesten aufgestellten Unternehmen in der Chipbranche gemacht habe. Zuletzt seien CA Technologies und Symantecs Cybersecurity-Sparte übernommen worden.

Strategisch mache die Übernahme für Broadcom Sinn, denn es stärke damit seine Geschäfte rund um das Segment "Infrastructure Software", wo beispielsweise Mainframes oder Storage Area Networking für Datacenter-Kunden angeboten würden.

Die Aktie von Broadcom ist jedoch keine laufende Empfehlung des "Aktionär", nachdem sie im jüngst sehr volatilen Marktumfeld ausgestoppt wurde, so Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär". (Analyse vom 23.05.2022)

Mit Material von dpa AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Broadcom-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Broadcom-Aktie:
492,00 EUR -4,45% (23.05.2022, 11:11)

NASDAQ-Aktienkurs Broadcom-Aktie:
543,19 USD -0,55% (20.05.2022, 22:00)

ISIN Broadcom-Aktie:
US11135F1012

WKN Broadcom-Aktie:
A2JG9Z

Ticker-Symbol Broadcom-Aktie:
1YD

NASDAQ-Symbol Broadcom-Aktie:
AVGO

Kurzprofil Broadcom Inc.:

Broadcom Inc. (ISIN: US11135F1012, WKN: A2JG9Z, Ticker-Symbol: 1YD, NASDAQ-Symbol: AVGO) ist ein US-amerikanischer Produzent von Halbleitern für die kabelgebundene sowie kabellose Kommunikation. (23.05.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Broadcom


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
460,25 € 453,00 € 7,25 € +1,60% 05.07./14:46
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US11135F1012 A2JG9Z 600,70 € 388,70 €
Werte im Artikel
460,25 plus
+1,60%
109,24 plus
+0,15%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
460,25 € +1,60%  14:18
Düsseldorf 458,80 € +1,57%  14:01
Xetra 459,65 € +1,38%  13:50
Frankfurt 456,25 € +1,11%  08:12
Stuttgart 456,25 € +0,56%  08:55
Berlin 455,45 € +0,45%  08:01
Hannover 455,55 € +0,44%  08:01
Hamburg 455,40 € +0,41%  08:01
München 455,60 € +0,41%  08:01
NYSE 477,74 $ -1,06%  01.07.22
Nasdaq 477,84 $ -1,64%  01.07.22
AMEX 476,70 $ -1,89%  01.07.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
17 Broadcom - Fertig machen zum. 28.06.22
13 Verschmelzung von Avago und. 15.06.19
RSS Feeds




Bitte warten...