Erweiterte Funktionen


Brent-Ölpreis: Widerstandszone könnte aufhalten - Chartanalyse




08.03.22 09:40
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Brent-Ölpreis-Chartanalyse der BNP Paribas:

Rückblick: Der Ölpreis Brent bewegte sich nach einer extremen Eröffnung zum Wochenstart wieder leicht von den Hochs zurück, wie aus der Veröffentlichung "dailyÖL" der BNP Paribas hervorgeht.

Bereits die Unterstützung bei 119,75 USD habe die Notierungen dann aber wieder nach oben schieben können.

Ausblick

Weitere Kursgewinne seien bei Brent möglich. Ausgehend von 119,75 USSD sei zunächst ein Test der Hochs bei 130,68 USD drin. Die alte Widerstandszone um 128,37 USD könnte allerdings nochmals aufhalten. Gehe es über dieses Niveau hinaus, wäre Platz bis 147,00 USD vorhanden. Abgaben unter 119,75 USD, bei einem Bruch des mehrtägigen Aufwärtstrends, könnten einen stärkeren Rückfall bis 105,75 USD nach sich ziehen. (08.03.2022/ac/a/m)






 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...