Erweiterte Funktionen


Brent-Ölpreis: Mit Rücksetzern ist zu rechnen




04.02.22 09:40
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der Ölpreis Brent konnte sich am Donnerstag bereits wieder nach oben absetzen und die Konsolidierung beenden, wie aus der Veröffentlichung "dailyÖL" der BNP Paribas hervorgeht.

Dabei hätten sich die Notierungen oberhalb des Zwischentiefs bei 87,69 USD aufwärts geschoben.

Es biete sich bei Brent weiterer Spielraum auf der Oberseite, wenn es gelinge, die 91,69 USD zu durchbrechen. In diesem Fall werde auch ein Anstieg in Richtung der 95,00 USD möglich. Zunächst müsse aber einkalkuliert werden, dass es ausgehend von 91,69 USD noch einmal zu einem Rücksetzer komme. Erst unterhalb der 87,69 USD trübe sich das Chartbild dann nochmals ein. (04.02.2022/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...