Erweiterte Funktionen


Brent-Ölpreis: Bullen-Comeback scheitert bislang - Chartanalyse




10.02.22 09:32
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Brent-Ölpreis-Chartanalyse der BNP Paribas:

Rückblick: Der Ölpreis Brent stabilisierte sich gestern zunächst auf tiefem Niveau und testete auch die Tiefs vom Dienstag mehrfach, wie aus der Veröffentlichung "dailyÖL" der BNP Paribas hervorgeht.

Am Nachmittag sei es dann zu einer kleinen Kaufwelle gekommen, welche die Notierungen wieder an das alte Januarhoch und die Tagestiefs vom Montag gebracht habe. Von dort aus wüden die Notierungen wieder leicht nach unten kippen.

Ausblick

Die Bullen würden versuchen, das Ruder wieder zu ihren Gunsten herumzureißen. Bislang scheitere das Comeback aber an den Hürden den Januarhoch und die Tagestiefs vom Montag. Erst wenn eine nachhaltige Rückkehr über 92,10 und anschließend 92,96 USD gelinge, werde eine Aufwärtsbewegung zu den Trendkanaloberkanten und zum Horizontalwiderstand bei 96,73 USD wahrscheinlicher. Kippe der Future hingegen wieder unter die Tagestiefes der letzten beiden Tage zurück, drohe eine weitere Abwärtsbewegung in Richtung 88,12 und zum alten 2018er Hoch bei 86,72 USD. (10.02.2022/ac/a/m)






 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...