Erweiterte Funktionen


Brent-Ölpreis: Am Schwellenwert




14.09.18 10:25
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der Ölpreis bewegte sich am Donnerstag wieder nach unten und setzte den Pullback unterhalb der 80,00 USD fort, wie aus der Veröffentlichung "dailyÖL" der BNP Paribas hervorgeht.

Dabei sei es zu einem Rücklauf zur Ausbruchsmarke bei 77,74 USD gekommen.

Oberhalb der 77,74 USD sowie über dem dort verlaufenden Aufwärtstrend biete sich die Möglichkeit, bald wieder nach oben abzuprallen. Gelinge dies, wäre oberhalb der 78,70 USD ein neues Kaufsignal möglich, welches Spielraum bis in den Bereich der 80,00 USD bieten dürfte. Sollte Brent aber unter die 77,40 USD rutschen und aus dem Aufwärtstrend fallen, könnte eine umfassende Korrektur bis 75,59 USD anstehen. (14.09.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...