Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Ingrid Heinritzi

Brave Bürger zahlen Staatsschulden




31.12.18 10:19
Ingrid Heinritzi

Auf das Schuldentilgungskonto des Bundes kann freiwillig eingezahlt werden, um beim Abbau der Staatsschulden zu helfen.


 


2018 wurden 610.000 Euro auf das Schuldentilgungskonto überweisen, so das Finanzministerium, damit eine Summe in Rekordhöhe. 150 Überweisungen wurden getätigt. Dieses Konto wurde 2006 auf Wunsch von engagierten Bürgern eingerichtet. Das gibt es also noch - Bürger, die ihrem Staat bei der Verringerung von Schulden helfen.


 


Etwas Ähnliches, aber im großen Stil, gab es vor rund 19 Jahren schon mal in Südkorea, als die Asienkrise zuschlug. Eine schwere Wirtschafts- und Finanzkrise führte zu Handelsbilanzdefiziten, massiver Staatsverschuldung und in Folge zu einer Pleitewelle bei Unternehmen und Banken. Devisen wurden knapp. Da startete Südkorea den Aufruf, die Bürger sollten ihr Gold dem Staat geben. Sie wurden dafür in inländischer Währung bezahlt. Denn geschätzte 20 Milliarden US-Dollar in Form von Gold befanden sich damals in privaten Händen.


 


Das Ganze war freiwillig und so sollen 226 Tonnen Gold, damit 2,2 Milliarden US-Dollar, an den Staat geflossen sein. Der Goldschatz wurde eingeschmolzen und er diente zur Deckung eines Hilfskredites. Hier kann sehr deutlich die Funktion des Goldes als Währungsreserve und Krisenschutz abgelesen werden. Dies gilt auch heute noch.


 


Etwas Gold sollte man also besitzen. Und zudem ein paar Aktien von gut aufgestellten Goldgesellschaften - für eine Hebelfunktion bei einem steigenden Goldpreis - von Auryn Resources oder Bluestone Resources etwa.


 


Auryn Resources hat sich ein beeindruckendes Portfolio von Projekten aufgebaut. Diese liegen in Peru, Nunavut und in British Columbia. Hochgradige Goldvorkommen in bergbaufreundlichen Regionen werden von Auryn Resources und seinem erfahrenen Managementteam bevorzugt.


 


Bluestone Resources, gegründet 2017 mit dem Kauf des Gold- und Silberprojektes Cerro Blanco und des Geothermie-Projektes Mita, besitzt damit zwei fortgeschrittene Projekte in Guatemala. In Cerro Blanco schlummern etwa eine Million Unzen Gold sowie mehr als drei Millionen Unzen Silber.


 


Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Auryn Resources (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/auryn-resources-inc.html) und von Bluestone Resources (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/bluestone-resources-inc.html).


 


 


 


Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich:
http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu


 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...