Weitere Suchergebnisse zu "Borussia Dortmund":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Borussia Dortmund: Ein überragender Lauf - Aktienanalyse




14.02.20 10:41
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Borussia Dortmund-Aktienanalyse von Thorsten Küfner vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär":

Thorsten Küfner von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE0005493092, WKN: 549309, Ticker-Symbol: BVB, NASDAQ OTC Ticker-Symbol: BORUF) unter die Lupe.

In der kommenden Woche würden die Achtelfinal-Spiele der Champions League beginnen. Borussia Dortmund messe sich dann mit dem französischen Meister PSG, Juventus Turin müsse eine Woche später zu Olympique Lyon. Die Spieler des aktuell erfolgreichsten börsennotierten Fußball-Clubs würden diese Spiele nur vor dem Fernseher verfolgen - noch.

Denn die Chancen stünden sehr gut, dass Lazio Rom in der kommenden Saison wieder einmal in der Champions League sein werde. Dank eines enorm starken Laufs im Herbst, bei dem mit elf Siegen in Serie sogar ein neuer Vereinsrekord aufgestellt worden sei, liege man nur noch einen Punkt hinter dem Spitzenduo Juventus Turin und Inter Mailand. Auf den Tabellenfünften, der mit der weit weniger lukrativen Europa League Vorlieb nehmen müsse, habe man jetzt schon satte 14 Punkte Vorsprung.

Doch die Teilnahme an der Königsklasse dürfte angesichts des enormen Kursanstiegs von 50 Prozent seit Oktober bereits längst eingepreist sein. Und es dürfte für den Hauptstadtclub schwer werden, auch im kommenden Jahr wieder unter die ersten vier Plätze zu kommen. Denn die Konkurrenz sei sehr stark: Angefangen beim Serienmeister Juventus Turin über die von ausländischen Investoren gesponserten Mailänder Clubs, hin zu den Champions League-Achtelfinalisten SSC Neapel und Atalanta Bergamo oder dem Stadtrivalen AS Rom - das Gedränge an der Tabellenspitze dürfte groß bleiben.

Es sei durchaus möglich, dass sich die Party der Lazio-Aktie (ISIN: IT0003621783, WKN: A0BMUB) noch einige Monate fortsetzen werde. Die Chancen auf nachhaltigen Erfolg stünden aber eher weniger gut. Ein Einstieg dränge sich daher nicht auf.

Für den AKTIONÄR würden daher unter den börsennotierten Clubs Ajax Amsterdam und Borussia Dortmund am attraktivsten bleiben. Allerdings sollten auch hier nach wie vor nur mutige Anleger zugreifen, so Thorsten Küfner von "Der Aktionär". (Analyse vom 14.02.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Borussia Dortmund-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Borussia Dortmund-Aktie:
8,84 EUR +0,45% (14.02.2020, 09:58)

Tradegate-Aktienkurs Borussia Dortmund-Aktie:
8,81 EUR +0,17% (14.02.2020, 10:11)

ISIN Borussia Dortmund-Aktie:
DE0005493092

WKN Borussia Dortmund-Aktie:
549309

Ticker-Symbol Borussia Dortmund-Aktie:
BVB

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Borussia Dortmund-Aktie:
BORUF

Kurzprofil Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA:

Die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE0005493092, WKN: 549309, Ticker-Symbol: BVB, NASDAQ OTC-Symbol: BORUF) gehört zu den markenstärksten internationalen Fußballclubs mit einer der höchsten durchschnittlichen Zuschauerzahl in Europa. Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit der Gesellschaft und der mit ihr im Konzern verbundenen Tochterunternehmen ist der professionelle Vereinsfußball und die wirtschaftliche Nutzung der damit verbundenen Einnahmepotenziale, insbesondere die Vermarktung des "Signal Iduna Park". (14.02.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Borussia Dortmund


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,685 € 7,685 € -   € 0,00% 28.02./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005493092 549309 10,04 € 6,94 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Analysten: Thorsten Küfner
  Jochen Kauper
Werte im Artikel
7,69 plus
0,00%
1,84 minus
-1,82%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
8,04 € +0,19%  28.02.20
Düsseldorf 7,94 € 0,00%  28.02.20
Frankfurt 8,05 € 0,00%  28.02.20
München 8,20 € 0,00%  28.02.20
Xetra 7,685 € 0,00%  28.02.20
Berlin 7,92 € 0,00%  28.02.20
Stuttgart 8,04 € -5,63%  28.02.20
Hamburg 7,91 € -10,11%  28.02.20
Hannover 7,71 € -12,54%  28.02.20
Nasdaq OTC Other 8,81 $ -15,37%  28.02.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...