Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Frank Schäffler

„Block52“: Warum arm aber sexy nicht mehr reicht




01.02.20 10:13
Frank Schäffler

Die Blockchain-Technologie ist die Zukunft. Das erkennen immer mehr Branchen, doch die wichtigste Branche der Blockchain-Technologie bleibt der Finanzmarkt. Der FDP-Blockchain-Experte Frank Schäffler hat in der aktuellen Folge des Blockchain-Podcast „Block52“ seine Sicht auf die Entwicklung der Technologie erläutert. 

Der Finanzpolitiker hat sich bereits zu frühsten Anfängen mit der Technologie beschäftigt, da der Bitcoin für ihn die praktische Umsetzung der hayekschen Theorie der Entnationalisierung des Geldes ist. In seiner außerparlamentarischen Zeit sammelte er zu dem ganz praktische Erfahrungen. Als Verwaltungsrat der BitcoinSE, einem börsennotierten Unternehmen, das auch die Handelsplattform bitcoin.de betreibt.


Mit Moderatorin Katharina Gerah blickt Schäffler zurück auf seine eigenen Weg hin zum Blockchain-Experten, wie die Politik auf die neue Schlüsseltechnologie reagiert und welche Weichen noch gestellt werden müssen, um im internationalen Vergleich mithalten zu können. Dieser Aspekt ist Schäffler besonders wichtig: „Deutschland hat die besten Voraussetzungen um den Standortwettbewerb im Bereich der Blockchain zu gewinnen. Berlin ist einer der größten Blockchain-Hubs der Welt, doch Länder wie Liechtenstein, Singapur oder Malta holen auf, weil unsere Bundesregierung die Entwicklung verschläft.“ Besonders schnell müsste die Regierung jetzt im Bereich der Regulierungen handeln: „Wir brauchen regulatorische Rahmenbedingen, egal ob im Steuerrecht oder in Form der Aufhebung von Urkunden-Erfordernissen. Es reicht nicht mehr, dass Berlin „arm aber sexy“ ist. Der Hub in der Hauptstadt braucht ein Klima, das nicht von Verboten geprägt ist, um für Start-Ups attraktiv zu bleiben.“



Wer die ganze Folge hören möchte, kann dies auf Spotify unter folgendem Link tun: https://spoti.fi/38SI1Dn
powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...