Kolumnist: Feingold-Research

Bitcoin – wieder einsteigen!




27.02.20 15:51
Feingold-Research

Neben den Aktienmärkten erlebt auch der Bitcoin eine sehr schwache Woche. Die Kryptowährung fiel zuletzt unter 9000 Dollar und hat sich damit merklich von der 10.000 entfernt, die vor wenigen Wochen als großer Erfolg rund um die “Halving-Euphorie” gefeiert wurde. Grundsätzlich ist die Korrelation zwischen Aktienmarkt und Kryptowährungen schwierig darstellbar. Analysten verweisen oft auf Bitcoin als neue Fluchtwährung und digitales Gold. In diesen Tagen scheinen Investoren jedoch alle riskanten Anlageformen zu meiden, wozu Bitcoin ohne Frage gehört. Sollte sich die Lage an den Märkten entspannen, könnte auch der Bitcoin wieder profitieren. Mittelfristig sind Kurse deutlich über 10.000 Dollar möglich. Wir empfehlen den Turbo-Bull VE5J0L mit Hebel 4,5. 
powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu BTC/EUR (Bitcoin / Euro)


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
6.687,3 6.719,6 -32,30 -0,48% 27.03./21:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
13.905 3.906
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
6.687 minus
-0,48%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
6.687,3 -0,48%  27.03.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...