Kolumnist: IG Markets

Bitcoin: Volkswagen AG setzt auf IOTA und Co.




17.08.18 21:47
IG Markets

Der Bitcoin bleibt weiter im Kampf um die 6500 US-Dollar-Marke trotz guter Nachrichten aus der Realwirtschaft. Der VW-Konzern setzt zunehmend auf die Blockchain.

 


Der Broker IG taxiert zur Stunde den Bitcoin auf 6409 US-Dollar. Damit liegt der Kurs heute rund 1 Prozent höher als am Vortag. Im gestrigen Handel konnten die Bullen zwischenzeitlich die psychologisch bedeutende 6500 US-Dollar-Marke testen. Dennoch konnte auf Schlusskursbasis nicht die 6500 US-Dollar verteidigt werden. Heute starten die Bullen einen neuen Angriff auf das besagte Kursniveau.


 


Volkswagen AG setzt mehr auf die Distributed Ledger Technologie (DLT)


 


Der Volkswagen Konzern setzt immer mehr auf die Distributed Ledger Technologie (DLT). DLT ist der Überbegriff für sämtliche Technologien, die wie die Blockchain oder auch Tangle für vernetzte Computer-Technologien stehen.


 


Volkswagen will beispielsweise die Kilometererfassung von Fahrzeugen auf die Blockchain bringen. Dadurch werden Tachomanipulationen fast unmöglich. Denn die gefahrenen Kilometer werden damit regelmäßig und unveränderbar auf die Blockchain geschrieben. Dies könnte vor allem Gebrauchtwagensektor, Leasingunternehmen und Versicherungen mehr Sicherheit und Transparenz geben.


Darüber hinaus arbeitet der Sportwagenhersteller Porsche mit dem Blockchain-Unternehmen XAIN an einem virtuellen Schlüssel für das Auto der Zukunft. Ein möglicher Einsatzbereich davon wäre, dass Logistikunternehmen wie DHL so die Fahrzeuge einmalig öffnen und dadurch Pakete in den Autos hinterlegen können. Auch arbeitet der Volkswagenkonzern daran das Aufladen von Elektromobilen zu verbessern. Indem über ein DLT Kunden problemlos bei mehreren Anbietern ihr Elektroauto laden ohne, dass sie sich bei jedem Anbieter anmelden muss. Dieser Vorstoß von VW zeigt, dass der Kryptoassetmarkt weiterhin von hoher Bedeutung für die Zukunft in der Realwirtschaft ist. Viele zukünftige Abwicklungen könnten über eine Reihe von DL-Technologien wie Blockchain oder Tangle abgewickelt werden.


 


Bitcoin auf Tagesbasis



Quelle: IG Handelsplattform


 


 


 


SALAH BOUHMIDI, M.Sc.


Marktanalyst, DailyFX



IG, Berliner Allee 10, Düsseldorf, 40212
D: +4921188237036 | T: +4917665568537
www.dailyfx.de | www.ig.com



 



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
-    plus
0,00%
3.135 minus
-2,56%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...