Kolumnist: Philip Hopf

Bitcoin/Ethereum - Schlepperkapitänin oder einfach nur RAKETE?!




07.07.19 13:28
Philip Hopf

Die Rede ist nicht von der umstrittenen „Kapitänin“, die einige als kriminelle Schlepperin und andere als Heldin feiern, sondern vom Bitcoin. Dieser ging in der Tat ab wie eine Rakete und konnte den Bereich der $14000 anlaufen. Seither gönnen sich die Bullen eine Verschnaufpause und der Kurs baut eine wichtige Korrektur aus. Die Frage ist nun, ob und wann die nächste Stufe der Rakete zündet. Unsere Primärerwartung im Bitcoin ist nach wie vor, dass wir nun den Start der Welle [v] in Türkis beobachten und im Anschluss neue Hochs zu erwarten sind. Dass wir diese Einschätzung so aufrechterhalten können, ist es essenziell, dass wir nun innerhalb des aktuellen Rücksetzers kein neues Tief unter der Welle [iv] bei $9806 ausbauen. Nur so können wir ein 1,2-Setup etablieren, welches den Startschuss für Welle [v] setzt. Wir haben noch einmal einen Einstieg bei $9806 getätigt und die Stopps auf den Einstand gezogen. Damit können wir den Trade nun risikolos verfolgen und uns entspannt zurücklehnen. Sollten wir ein neues Tief unter $9806 ausbauen, so müssten wir mit einer ausgedehnteren Korrektur rechnen. Diese könnte uns noch einmal in den $7000er-Bereich bringen. Langfristig gehen wir jedoch auch in dieser Alternative von neuen Höchstständen aus. Wir sehen das Gesamtziel für BTC im Bereich der 50.000$ Aktuell sind wir mit vier Positionen investiert und machen damit die vierfache Rendite des unterliegenden Marktes.


1% Kursanstieg gleich 4% Gewinn.


 


Diese Positionen sind in GELB im Chart markiert und weiße aktuell folgenden Gewinn aus:


 


Einstieg 1: +334%


Einstieg 2: +62%


Einstieg 3: +52%


Einstieg 4: +18%


CHART BTC



 


Wenn auch Sie am fünften Einstieg im Bitcoin partizipieren wollen, melden Sie sich an und erhalten Sie rechtzeitig alle Einstiegssignale per E-Mail zugeschickt. Kostenlos anmelden unter www.hkcmanagement.de


 


 


In Ethereum befinden wir uns ebenfalls in der Korrektur seit dem Hoch in der Region der $360. Dabei konnten innerhalb dieser die $272 punktgenau angelaufen werden, woraufhin der Kurs eine klare Reaktion zeigte. Diese fällt zwar nicht ganz so deutlich aus wie beim großen Bruder Bitcoin, jedoch werten wir diese klar als positives Zeichen Wir haben auch hier für den letzten Einstieg die Stopps auf den Einstieg gezogen, sodass wir keinerlei Verlustrisiko mit diesem Trade befürchten müssen. Aktuell werden wir im nächsten Update Einstieg Nummer 5 an unsere Abonnenten verkünden. Die bisherigen Trades liefen wie folgt:


 


CHART ETH



 


Einstieg 1: +250%


Einstieg 2: +57%


Einstieg 3: +25%


Einstieg 4: +9%


 


Wenn auch Sie an Gewinnen im zwei- und dreistelligen Bereich interessiert sind, testen Sie unsere Performance kostenlos unter www.hkcmanagement.de


 


 


 



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu BTC/EUR (Bitcoin / Euro)


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
10.819,25 10.720 99,25 +0,93% 20.08./01:03
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
13.905 3.118
Werte im Artikel
10.819 plus
+0,93%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
10.819,25 +0,93%  01:03
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...