Erweiterte Funktionen


Kolumnist: wikifolio.com

„Die Biontech-Aktie bleibt heiß“




24.04.20 09:28
wikifolio.com

Der Bekanntheitsgrad der Mainzer Firma BioNTech dürfte in diesen Tagen explodieren. In nahezu jeder Nachrichtensendung wurde der Biotech-Spezialist gestern erwähnt.






biontech-logo Quelle: Biontech, wikifolio.com

Und auch heute Morgen sind die Zeitungen voll mit prominent platzierten Berichten über das erste deutsche Unternehmen, das offiziell einen eigenen Impfstoff gegen Covid-19 testen darf.


Dass die unter anderem mit dem US-Pharmakonzern  Pfizer kooperierenden Mainzer einer der großen Hoffnungsträger im Kampf gegen das Corona-Virus sind, ist aber beileibe keine Überraschung. Schon Mitte März hatte  BioNTech über rapide Fortschritte bezüglich eines COVID-19-Impfstoff-Programms berichtet und für Ende April den Start einer klinischen Studie in Aussicht gestellt. Die Aktie war damals innerhalb von drei Tagen in der Spitze um fast 300 Prozent gestiegen. Danach kam es allerdings zu Gewinnmitnahmen, die zwei Drittel des Börsenwertes wieder vernichteten. Dazu beigetragen haben könnten auch Altaktionäre, deren Sperrfrist nach dem Börsengang vor sechs Monaten ausgelaufen war.


Die Entwicklung war abzusehen

Bereits am Montag berichtete laut finanztrends.info der Südwestrundfunk (SWR), dass das Paul-Ehrlich-Institut bei BioNTech „möglicherweise schon in der kommenden Woche oder sogar noch in dieser“ über die Zulassung der klinischen Testphase am Menschen entscheiden werde. Gestern wurde für 11:00 Uhr dann eine Pressekonferenz des Instituts zu dieser Thematik angekündigt. Zum Start der PK stand die Aktie bei gut 40 Euro. Gegenüber dem vor einer Woche markierten Tief bei 34 Euro war das schon ein ordentlicher Aufschlag. Und doch ging das Spiel da erst richtig los. Um 11:05 Uhr postete der erste User in einem stark frequentierten Aktienforum „Es Ist BioNTech“. Da stand die Aktie bei ca. 40,60 Euro. Exakt 35 Minuten später wurde bei gut 56 Euro das erste Zwischenhoch markiert. Nach einem kurzen Rücksetzer auf 48 Euro ging es bis ca. 12:50 Uhr dann weiter hoch. In der Spitze wurden Kurse von gut 63 Euro erreicht, ein Plus von fast 60 Prozent innerhalb von nicht mal zwei Stunden. Die Euphorie verpuffte danach kurzfristig zwar wieder etwas und der Kurs fiel bis auf 42 Euro zurück. Zum Handelsschluss in Deutschland wurden aber immerhin 51 Euro notiert.


Wenn die Aktie auch heute wieder stärkere Kursausschläge verbuchen wird, sollte das niemanden mehr überraschen. Zum einen werden viele Privatanleger durch die mediale Berichterstattung erstmals auf das Papier aufmerksam geworden sein. Das Handelsblatt etwa schreibt von der „Anti-Covid-Waffe aus Mainz“. Zum anderen hat Biontech für 14:00 Uhr eine eigene Pressekonferenz angekündigt. Vor diesem Hintergrund könnte sich der eine oder andere daran erinnern, dass das Unternehmen im März auch angekündigt hatte, in den kommenden Wochen Details zu einem „neuartigen therapeutischen Ansatz für bereits infizierte Patienten“ zu veröffentlichen. Es könnte also womöglich noch andere Themen als den nun offiziell an Freiwilligen getesteten Impfstoff geben.


Die nächste große Chance

Bei wikifolio.com steht die Aktie von BioNTech schon länger im Fokus einiger Trader. Der Finanzjournalist Christian Scheid (  Scheid ) etwa hat schon mehrfach kurzfristige Gewinne mit dem Nebenwert erzielt. In seinen beiden, seit mehreren Wochen hervorragend laufenden wikifolios  Special Situations und  Special Situations long/short war die Aktie bis heute sogar jeweils die größte Position. Gestern Abend kommentierte Schei: „Die nach dem heutigen Höhenflug folgende Korrektur – der Kurs wird an der Nasdaq ‚gemacht‘ – habe ich zum Rückkauf genutzt. Ich gehe davon aus, dass wir morgen früh im deutschen Handel erneut Kurse über 50 Euro sehen werden.“ Eine Prognose, die sich heute tatsächlich bewahrheitete und von dem Trader auch prompt genutzt wurde: „Wie erwartet ist die Aktie heute morgen über die 50-Euro-Marke geklettert – und das mit aktuell mehr als 55 Euro sogar deutlich. Wegen des hohen Aufschlags zum nachbörslichen US-Schlusskurs (umgerechnet 51,50 Euro) habe ich mich von der Position getrennt. Ein späterer Rückkauf ist natürlich nicht ausgeschlossen. Schließlich bleibt die Aktie ‚heiß‘.“ 


Special Situations Scheid DE000LS9AKJ5 ISIN kopierenwikifolio ansehen Chart abc cde Analyse Benchmarks für Intraday nicht verfügbar20142016201820200100200300-100 Kennzahlen
  • +202,7 % seit 12.09.2012
  • +15,5 % 1 Monat
  • 0,76× Risiko-Faktor 
  • EUR 1.507.296,36 investiertes Kapital
Spezialfälle im Depot Auf den Einkauf kommt es an

In dem auf Allzeithoch notierenden wikifolio  Assetklassen_langfristig von Eugen Letkemann (  LeEu ) ist die BioNTech-Aktie zwar nur in kleinem Maße vertreten. Dafür war das Timing des Traders ausgezeichnet. Hier erfolgte der Einstieg nämlich schon am Montag zu Kursen von knapp 39 Euro. Dadurch liegt er bei der Position aktuell mit rund 40 Prozent im Plus. Der Schwerpunkt dieses Portfolios liegt allerdings auf Exchange Traded Funds (ETFS), mit denen bei langfristigem Anlagehorizont möglichst viele Assetklassen (Aktien, Anleihen und Rohstoffe) abgedeckt werden sollen. Trades wie bei Biontech werden daher nicht zu hoch gewichtet, mit Sicherheit aber trotzdem gerne mitgenommen.


Assetklassen_langfristig LeEu DE000LS9PCR3 ISIN kopierenwikifolio ansehen Chart abc cde Analyse Jul 18Jan 19Jul 19Jan 200-5050-2525 Top-Positionen Anteil ETF ISHARES TREASURY BOND 20+ YR 35,4 % ETF ISHARES $ TREASURY BOND 7-10YR U 9,7 % ETF EUWAX GOLD 7,6 % Ziel: Konstante Rendite, geringe Schwankung Die meistgehandelten Aktien der letzten sieben Tage:
# Name ISIN Handelsvolumen in € Alle Trades Käufe
1  Wirecard DE0007472060 340.564,78 588 52%
2  Amazon US0231351067 423.849,87 481 59%
3  Microsoft US5949181045 343.317,64 438 60%
4  Gilead Sciences US3755581036 416.847,23 400 68%
5  Visa US92826C8394 726.806,57 377 59%
6  HelloFresh DE000A161408 1.586.075,38  351 50%
7  BioNTech US09075V1026 343.369,41 350 66%
8  Apple US0378331005 266.665,45 349 58%
9  Siemens DE0007236101 904.403,88 340 55%
10  Tesla Motors US88160R1014 75.362,41 294 57%
Top-informiert durch die Corona-Krise!

Die wesentlichen Infos zu der aktuellen Lage an den Aktienmärkten, Einschätzungen und Tipps der Top-Trader gratis direkt in Ihre Mailbox. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie entspannt!


Jetzt Newsletter abonnieren!

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.





Disclaimer − Wichtiger rechtlicher Hinweis

wikifolio Financial Technologies AG hat alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicher zu stellen, dass die auf wikifolio.com bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig und vollständig sind. Dennoch kann es zu unbeabsichtigten und zufälligen Fehlern gekommen sein, für die wir uns entschuldigen.




powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...