Weitere Suchergebnisse zu "Allianz":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Feingold-Research

BionTech, Tesla, Allianz – die Favoriten der Anleger




02.10.20 11:29
Feingold-Research

Die steigenden Corona-Zahlen mit der Furcht vor erneuten Einschränkungen für die Wirtschaft und die bevorstehende US-Wahl und der festgefahrene Brexit waren die dominanten Themen des 3. Quartals 2020. Die Märkte waren von hoher Unsicherheit und damit großer Volatilität geprägt. Die Anleger suchten insbesondere nach Themen und Titeln, die von der anhaltenden Pandemie entweder wenig belastet waren oder sogar davon profitierten. Und, die deutschen Anleger, die über die Börse München handelten, nahmen das Ausland noch mehr ins Visier als sonst. Gerade Aktien aus den USA erfreuten sich großer Beliebtheit – hier verfügt die Börse München über eine lange Tradition als erste Börse, die US-Titel überhaupt anbot. Durch das Referenzmarktprinzip – es gilt immer der liquideste Handelsplatz vor Ort als Referenz – können so ausländische Wertpapiere zu günstigtsten Konditionen gehandelt weden.




Der Hintergrund war sicher die große Dominanz der US-Tech-Werte, aber auch einige Unternehmen aus der Gesundheitsbranche gerieten in den Fokus der Investoren, weil ihnen ein Erfolg im Kampf gegen die Pandemie zugetraut wird. Während im zweiten Quartal noch ein fast ausgeglichenes Verhältnis von deutschen zu ausländischen Aktien herrschte, flossen nun 62,6 Prozent des Orderbuchumsatzes in ausländische Titel, allein 29,10 Prozent in Aktien aus den USA. Neben BioNTech, das wir trotz US-Börsengang zu den deutschen Titeln rechnen, lagen die US-Tech-Unternehmen Apple, Tesla und Amazon weit vorne, aber auch Curevac aus den Niederlanden oder einmal mehr die norwegische Nel ASA.

Deutsche Aktien: Hoffnung auf den Impfstoff



Beherrschte im zweiten Quartal noch der Skandal um Wirecard die Märkte, suchten sich die Anleger nun auch bei heimischen Werten gezielt Titel, die der Pandemie trotzten oder sogar von ihr profitierten: Das reichte von dem möglichen Impfstofflieferanten BioNTech bis hin zur Deutschen Post und Deutschen Telekom, die von der Verlagerung ins Internet und dem verstärkten Internethandel genauso profitierten wie möglicherweise SAP oder der Computerspieleproduzent Endor. Vergebens sucht man in der ersten Reihe Autotitel oder die Flugzeugbranche. Bleibt vielleicht noch anzumerken, dass bei den Aktien 11 – 20 allein drei Unternehmen aus dem Siemens-Umfeld auftauchen: Siemens (Position 11), Siemens Healthcare (14) und Infineon (18). Außerdem dann doch Daimler (13) und Volkswagen (20), sowie die gerade unter Short-Attacken leidende Grenke Leasing auf Rang 16. Die Tabelle zeigt die Reihenfolge der ersten zehn:

3. Quartal September August
Juli 2.Quartal
BioNTech Allianz BioNTech  BioNTech Wirecard
Allianz RWE Varta  Allianz Allianz
Deutsche Telekom BioNTech Deutsche Telekom  SAP Lufthansa
SAP Münchener Rück Deutsche Post  Endor Bayer
RWE Grenke Endor  BASF Endor
Endor Deutsche Telekom Siemens  Deutsche Telekom BASF
Deutsche Post Deutsche Post Allianz  Siemens SAP
Münchener Rück Bayer SAP  Bayer Münchener Rück
BASF SAP Bayer  Deutsche Post Volkswagen
Bayer ABO Invest RWE  Münchener Rück RWE




 




Die zehn meistgehandelten Aktien international



Die stärkere Frequenz ausländischer Titel zeigt sich auch darin, dass unter den meistgehandelten ohne Ansicht der Nation erstmals fünf Titel aus dem Ausland (drei aus den USA, einer aus Norwegen und einer aus den Niederlanden) vertreten sind. Das ist vor allem dem Monat September zu verdanken, in dem gleich acht (!) Aktien aus dem Ausland unter den ersten zehn waren und erst auf den Rängen 8 und 9 mit der Deutschen Telekom und der Deutschen Post zwei deutsche hinzukamen. Das in Oslo ansässige Unternehmen Nel Asa ist auf die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff spezialisiert und besetzt damit eines der zentralen Zukunftsthemen, während sich an CureVac wie an BioNTech die Hoffnung auf einen baldigen Impfstoff gegen Corona knüpft.

3. Quartal
September August
 Juli 2. Quartal
BioNTech Tesla Curevac BioNTech Wirecard
Apple Apple Apple Nel ASA Allianz
Tesla Amazon Tesla Amazon Lufthansa
Amazon NelASA EHealth Allianz Bayer
CureVac Rainforest Amazon SAP Endor
Allianz Microsoft BioNTech Endor BASF
Nel ASA Curevac Varta BASF SAP
Deutsche Telekom Deutsche Telekom Deutsche Telekom Deutsche Telekom Amazon
SAP Deutsche Post Deutsche Post Tesla Münchener Rück
RWE NVidia Endor Ballard  Nel ASA




USA-Aktien: Viele Neuzugänge



Fast ein Drittel aller im 3. Quartal gehandelten Aktien waren nach Orderbuchvolumen Titel aus den USA. Hier kamen im Vergleich zum 2. Quartal PlugPower, Moderna, EHealth und Paypal neu hinzu, die jedoch schon in einigen Monaten davor mit im Spitzenfeld lagen. Auch hier zeigt sich: Neben Tech sind es die Themen Wasserstoff, Gesundheit und E-Mobilität, die auf das breite Interesse von Anlegern stoßen, außerdem erfreuen sich auch Börsenneulinge hoher Aufmerksamkeit, wie etwa Snowflake im September:

 


 


3. Quartal
September August
 Juli 2. Quartal
Apple Tesla Apple Amazon Amazon
Tesla Apple Tesla Tesla Microsoft
Amazon Amazon EHealth Apple Apple
Microsoft Rainforest Amazon Microsoft Tesla
NVidia Microsoft Microsoft Moderna Gilead
Plug Power NVidia Plug Power Plug Power Nvidia
Moderna Alphabet NVidia Berkshire Hathaway Alphabet
EHealth Snowflake Paypal Coca-Cola Berkshire Hathaway
Alphabet Paypal Moderna Cytodyn Nikola Corp.
PayPal Zoom Video Berkshire Hathaway Netflix Facebook




 



Die beliebtesten Fonds: Immobilien und Technologie





Bei den Fonds setzen Anleger auf Bewährtes: Immobilien, Technologie und Dividenden sind die Schwerpunkte ihrer Wahl und sollen offensichtlich die Depots abrunden und absichern. Auch hier stellen wir die 10 mit dem größten Handelsvolumen vor:

 


 3.Quartal  September 2020 August 2020 Juli 2020 2. Quartal
HAUSINVEST HAUSINVEST UNIIMMO EUROPA HAUSINVEST DIRK MUELLER PREMI AKTIEN
UNIIMMO EUROPA UNIIMMO EUROPA UNIIMMO GLOBAL FLOSSBACH VON STORCH MULTI OPPORTUNITIES FLOSSBACH VON STORCH MULTI OPPORTUNITIES
FLOSSBACH VON STORCH MUTLIPLE OPPORTUNITIES FLOSSBACH VON STORCH MULTIPLE OPPORTUNITIES MFS MERIDIAN EUROPEAN VALUE DWS TOP DIVIDENDE  HAUSINVEST
UNIIMMO GLOBAL UNIIMMO GLOBAL DIRK MUELLER PREMI AKTIEN DIRK MUELLER PREMI AKTIEN GRUNDBESITZ EUROPA
DWS TOP DIVIDENDE DWS TOP DIVIDENDE WESTINVEST INTERSELECT WESTINVEST INTERSELECT FIDELITY FONDS GLOBAL TECHNOLOGY
BGF NEXT GENERATION TECHNOLOGY FUND GRUNDBESITZ GLOBAL BLACK ROCK GLOBAL NEXT GENERATION TECHNOLOGY FIDELITY FONDS GLOBAL TECHNOLOGY DWS TOP DIVIDENDE
DIRK MUELLER PREMIUM AKTIEN DWB ALPHA STAR AKTIEN DEKA IMMOBILIEN EUROPA MORGAN STANLEY GLOBAL OPPORTUNITIES UNIIMMO EUROPA
FIDELITY FONDS GLOBAL TECHNOLOGY GRUNDBESITZ EUROPA AMUNDI CPR AKTIV FONDS DEEKA IMMOBILIEN EUROPA LEADING CITIES INVEST
WESTINVEST INTERSELECCT GLOBAL ONLINE RETAIL HAUSINVEST GLOBAL INTERNET LEADERS GRUNDBESITZ GLOBAL
GRUNDBESITZ EUROPA FIDELITY FONDS GLOBAL TECHNOLOGY FLOSSBACH VON STORCH MULTI OPPORTUNITIES APO DIGITAL HEALTH AKTIENFONDS DEKA IMMOBILIEN EUROPA

Meistgehandelte ETPs.



Neben aktiv gemanagten Fonds erfreuten sich passive Fonds, ETFs, großer Beliebtheit und hier verfestigte sich der Trend hin zu ETCs, also auf Edelmetalle und Rohstoffe, im dritten Quartal noch weiter. Allein sechs aus den ersten zehn sind solche ETCs, die auf  Öl, Gold, Silber oder Platinum setzen.

 3. Quartal 2020  September 2020 August 2020  Juli 2020  2.Quartal2020
INVESCO TECHNOLOGIE S&P US SELECT INVESCO TECHNOLOGIE S&P US SELECT WISDOM TREE PHYSICAL SILVER INVESCO TECHNOLOGY S&P US SELECT SECTOR WISDOM TREE WTI CRUDE OIL
WISDOM TREE PHYSICAL SILVER ISHARES NASDAQ-100 INVESCO TECHNOLOGY S&P US SELECT SECTOR WISDOM TREE PHYSICAL SILVER L+G CYBER SECURITY
ISHARES NASDAQ-100 XTRACKERS PHYISCIAL PLATINUM XTRACKERS PHYSICAL PLATINUM WISDOM TREE WTI CRUDE OIL INVESCO TECHNOLOGIE S&P SELECT
XTRACKERS PHYISCIAL PLATINUM WISDOM TREE PHYSICAL SILVER ISHARES PHYSICAL GOLD ISHARES PHYSICAL GOLD ISHARES CORE MSCI WORLD
ISHARES PHYSICAL GOLD ISHARES QUALITY  FACT DEUTSCHE BOERSE XETRA GOLD ISHARES NASDAQ-100 ISHARES CORE DAX
WISDOM TREE WTI CRUDE OIL DEKA DAX ISHARES CORE MSCI WORLD ISHARES CORE MSCI WORLD WISDOM TREE CRUDE OIL 2x DAILY LEV.
ISHARES CORE MSCI WORLD XTRACKERS PHYSICAL GOLD  LYXOR DJ GLOBAL TITANS 50 WISDOMA TREE ARTIFICAL INTELLIGENCE ISHARES PHYSICAL GOLD
DEKA DAX ISHARES CORE MSCI WORLD  DEKA DAX XTRACKERS PHYSICAL GOLD AMUNDI GOVERNMENT BOND LOWEST RATET EURO INVEST. GRAD
XTRACKERS PHYSICAL GOLD ISHARES CORE DAX ISHARES NASDAQ 100  DEKA DAX WISDOM TREE PHYSICAL SILVER
STRACKERS PHYSICAL SILVER FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND INVESO PHYSIKAL GOLD  ISHARES GLOBAL TITAN 50 PIMCO SHORT-TERM HIGH YIELDS CORP. BOND


Es gab also bei allen Gattungen Veränderungen und vor allem bei den Aktien geradezu einen Erdrutsch hin zu ausländischen Titeln. Von einer “Home Bias”, also der Präferenz von Unternehmen aus dem Heimatland, kann bei den Anlegern, die über die Börse München handeln, keine Rede sein. Hinzu kommen weitere Assetklassen, die mit Fonds – Immobilien – oder ETCs mit Rohstoffen und Edelmetallen abgedeckt werden. Wir sind gespannt, ob sich dieser Trend in den nächsten Monaten und im vierten Quartal verfestigen wird.
powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Tesla


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
163,74 € 162,12 € 1,62 € +1,00% 23.10./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008404005 840400 232,60 € 117,10 €
Werte im Artikel
163,74 plus
+1,00%
420,63 minus
-1,21%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
163,74 € +1,00%  23.10.20
Berlin 163,36 € +1,49%  23.10.20
München 163,14 € +1,32%  23.10.20
Xetra 163,42 € +1,30%  23.10.20
Düsseldorf 162,64 € +1,07%  23.10.20
Hamburg 163,28 € +1,04%  23.10.20
Stuttgart 163,54 € +1,04%  23.10.20
Hannover 163,02 € +0,92%  23.10.20
Frankfurt 163,42 € +0,84%  23.10.20
Nasdaq OTC Other 190,39 $ -1,48%  23.10.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2515 Allianz 22.10.20
360 Mein antizykliker langzeit Depot. 06.05.20
77 Allianz bald Pleite? 25.04.20
2 Allianz - wieso 176 26.03.20
  Mehr als 10 Millionen 08.03.19
RSS Feeds




Bitte warten...