Erweiterte Funktionen


BioNTech überrascht positiv - PVH kehrt zur Profitabilität zurück




31.03.22 08:34
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - BioNTech (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) gab gestern ihr Zahlenwerk zum Q4 2021 bekannt, in welchem man unter anderem mit einem Gewinn je Aktie von EUR 12,18 äußerst positiv überraschte, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Analysten hätten hier im Schnitt mit lediglich EUR 7,44 gerechnet. Des Weiteren habe das Unternehmen eine Sonderdividende sowie ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt. Anleger hätten das Ergebnis mit einem Kursplus von 1,5% honoriert.

Trotz einer Rückkehr zur Profitabilität für PVH (ISIN: US6936561009, WKN: A1JHA5, Ticker-Symbol: PVH, NYSE-Ticker-Symbol: PVH), dem Mutterkonzern von Modegrößen wie Calvin Klein und Tommy Hilfiger, sei es mit der Aktie des Konzerns mit -6,5% klar abwärts gegangen. (31.03.2022/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Werte im Artikel
162,60 plus
+1,40%
68,52 minus
-0,39%
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...