BioNTech treibt die Entwicklung eines potenziellen Corona-Impfstoffes im Eiltempo voran - Aktienanalyse




16.10.20 16:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BioNTech-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Mainzer Biopharma-Unternehmens BioNTech SE (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) unter die Lupe.

BioNTech treibe gemeinsam mit dem Pharma-Konzern Pfizer (ISIN: US7170811035, WKN: 852009) die Entwicklung eines potenziellen Corona-Impfstoffes im Eiltempo voran. Dass die beiden Firmen alle Kräfte daran setzen würden, schnellstmöglich den Kandidaten zur Marktreife zu führen, würden die jüngsten Aussagen von Pfizer-CEO Albert Bourla in einem offenen Brief belegen.

"Ein wichtiger Punkt, den ich klarstellen möchte, ist, dass die Wirksamkeit nur eine der drei Anforderungen erfüllen würde und allein nicht ausreicht, um eine Zulassung zur öffentlichen Verwendung zu beantragen", erkläre Bourla im Schreiben an die Öffentlichkeit.

Neben der Wirksamkeit müsse das Forschungsduo auch ein verträgliches Sicherheitsprofil vorweisen. "Und schließlich, wenn wir eine positive Wirksamkeitsanalyse und ein robustes Sicherheitsprofil erzielen, ist die letzte Voraussetzung die Vorlage von Herstellungsdaten, die die Qualität und Konsistenz des herzustellenden Impfstoffs nachweisen", so der Pfizer-CEO weiter.

Bourla stelle außerdem klar: "Lassen Sie es mich also ganz klar sagen: Unter der Annahme positiver Daten wird Pfizer kurz nach Erreichen des Sicherheitsmeilensteins in der dritten Novemberwoche in den USA eine Notfallgenehmigung beantragen."

Die Aussagen von CEO Bourla würden die Aktien von Pfizer und BioNTech im vorbörslichen Handel steigen lassen. Die Pfizer-Aktie gewinne 2,5 Prozent, die BioNTech-Aktie gut drei Prozent.

Es bleibe dabei: DER AKTIONÄR sei langfristig für BioNTech optimistisch gestimmt. Engagierte Anleger sollten aber nie den spekulativen Charakter der Aktie aus den Augen verlieren, so Michel Doepke von "Der Aktionär". (Analyse vom 16.10.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze BioNTech ADR-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
79,39 EUR +2,66% (16.10.2020, 15:50)

Nasdaq-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
92,995 USD +2,89% (16.10.2020, 15:35)

ISIN BioNTech ADR-Aktie:
US09075V1026

WKN BioNTech ADR-Aktie:
A2PSR2

Ticker-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
22UA

NASDAQ-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
BNTX

Kurzprofil BioNTech SE:

BioNTech (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) wurde 2008 gegründet. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Entwicklung und Herstellung wegweisender Technologien und Medikamente für individualisierte Krebsimmuntherapien. (16.10.2020/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Pfizer


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
85,36 $ 84,81 $ 0,55 $ +0,65% 30.10./21:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US09075V1026 A2PSR2 101,00 € 14,50 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Michel Doepke
Werte im Artikel
85,36 plus
+0,65%
35,48 plus
+0,60%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
74,05 € +0,83%  30.10.20
München 73,06 € +1,46%  30.10.20
Stuttgart 74,10 € +1,41%  30.10.20
Frankfurt 72,98 € +1,23%  30.10.20
Nasdaq 85,36 $ +0,65%  30.10.20
Düsseldorf 72,50 € +0,53%  30.10.20
NYSE 85,34 $ +0,51%  30.10.20
AMEX 84,89 $ +0,08%  30.10.20
Berlin 72,75 € -0,30%  30.10.20
Hamburg 72,70 € -0,41%  30.10.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...