BioNTech: Transport und Lagerung des Impfstoffs wird auch bei höheren Temperaturen möglich - Aktienanalyse




23.02.21 12:50
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BioNTech-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Biopharma-Unternehmens BioNTech SE (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Die Kassenärzte würden auch den Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer in ihren Praxen verabreichen wollen, sobald genügend Impfstoff vorhanden sei. Erste Daten hätten gezeigt, dass Transport und Lagerung des Präparats auch bei deutlich höheren Temperaturen möglich sei. "Das wiederum ist die Voraussetzung, um in den Praxen zu impfen. Das heißt, auch BioNTech sehen wir als Impfstoff in den Praxen", habe der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, am Montag im ZDF-"Morgenmagazin" gesagt.

Wann die Ärzte mit den Impfungen in den Praxen beginnen würden, könne man derzeit "schwer präzise festmachen". Noch gebe es keine ausreichenden Impfmengen. "Ich denke, ein Zeitraum von vier bis sechs Wochen wird uns da mehr Klarheit bringen", habe Gassen betont.

Der Impfstoff von BioNTech und Pfizer bleibe neuen Untersuchungen der Hersteller zufolge auch zwei Wochen lang bei minus 25 bis minus 15 Grad Celsius stabil, hätten die Unternehmen am Freitag mitgeteilt. Bislang habe der Impfstoff den Vorgaben der Hersteller zufolge bei minus 80 bis minus 60 Grad gelagert werden müssen, was die Logistik für das Impfen erschwert habe.

Auch der Impfstoff von AstraZeneca werde Gassen zufolge in den Arztpraxen zum Einsatz kommen. Der schlechtere Ruf des Präparats sei "vielleicht auch ein bisschen herbeigeredet", so Gassen.

Die Aktien der Impfstoffhersteller seien zuletzt deutlich unter Druck geraten. Auch die Aktie von BioNTech habe in diesem Zuge nachgegeben und sich wieder etwas weiter von der 100-Euro-Marke entfernt. Derzeit notiere das Papier auf der Handelsplattform Tradegate 2,3 Prozent im Minus bei 92,01 Euro.

"Der Aktionär" bleibt zuversichtlich - insbesondere, was die langfristigen Aussichten angeht - und empfiehlt, die Restposition weiter laufen zu lassen. Im Branchenvergleich ist das Papier weiter nicht zu teuer, so Marion Schlegel. (Analyse vom 23.02.2021)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze BioNTech ADR-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
91,61 EUR -2,73% (23.02.2021, 13:06)

NASDAQ-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
114,60 USD -0,94% (22.02.2021)

ISIN BioNTech ADR-Aktie:
US09075V1026

WKN BioNTech ADR-Aktie:
A2PSR2

Ticker-Symbol Deutschland BioNTech ADR-Aktie:
22UA

NASDAQ-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
BNTX

Kurzprofil BioNTech SE:

BioNTech (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) wurde 2008 gegründet. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Entwicklung und Herstellung wegweisender Technologien und Medikamente für individualisierte Krebsimmuntherapien. (23.02.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
97,25 $ 104,98 $ -7,73 $ -7,36% 04.03./01:49
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US09075V1026 A2PSR2 130,89 $ 28,00 $
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Marion Schlegel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
80,81 € -6,85%  03.03.21
Xetra 84,20 € -5,12%  03.03.21
Berlin 82,97 € -5,73%  03.03.21
Düsseldorf 82,66 € -6,20%  03.03.21
Hamburg 82,64 € -6,21%  03.03.21
Stuttgart 81,22 € -6,74%  03.03.21
Frankfurt 82,00 € -7,19%  03.03.21
NYSE 97,31 $ -7,29%  03.03.21
Nasdaq 97,25 $ -7,36%  03.03.21
AMEX 97,39 $ -7,38%  03.03.21
München 82,04 € -7,48%  03.03.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...