BioNTech: Joe Biden sendet ein positives Zeichen an die Bevölkerung - Aktienanalyse




07.04.21 14:17
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BioNTech-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Biopharma-Unternehmens BioNTech SE (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) unter die Lupe.

Impfen ohne "verwirrende Einschränkungen": In den USA sollten alle Erwachsenen schon in weniger als zwei Wochen einen Termin für eine Corona-Impfung vereinbaren können. "Wir machen unglaubliche Fortschritte", habe US-Präsident Joe Biden am Dienstag im Weißen Haus gesagt. "Vom 19. April an ist jeder Erwachsene in jedem Staat, jeder Erwachsene in diesem Land berechtigt, sich in die Schlange zu stellen, um eine Corona-Impfung zu bekommen." Vom Impferfolg der Amerikaner sollten auch andere Länder profitieren, wie Biden deutlich gemacht habe. Das dürfte aber erst in einigen Monaten soweit sein. Einen verpflichtenden Impfpass auf Bundesebene schloss das Weiße Haus indes aus.

Mit der baldigen landesweiten Aufhebung der Staffelung der Impfberechtigten sende Biden ein weiteres Zeichen an die Bevölkerung, dass die USA in der Pandemie auf dem richtigen Weg seien. Die guten Neuigkeiten habe er aber wie gewohnt mit einer Warnung verknüpft. Das Virus breite sich weiter aus, weil zu viele Menschen der Annahme seien, dass man die Ziellinie schon erreicht habe.

"Lassen Sie mich todernst mit Ihnen sein: Wir sind nicht an der Ziellinie", habe Biden gesagt. Neue Varianten des Coronavirus hätten sich schnell verbreitet, die Zahl der Neuinfektionen gehe wieder nach oben und auch die Zahl der Neuaufnahmen in Krankenhäusern sei nicht mehr rückläufig. Auch wenn immer mehr Impfungen verfügbar und mehr Menschen geimpft seien, brauche es Zeit, bis der komplette Schutz eintrete.

Biden habe die Impfkampagne seit seinem Amtsantritt am 20. Januar erheblich beschleunigt. Nach Angaben des Weißen Hauses seien seither mehr als 150 Millionen Impfdosen verabreicht worden. Insgesamt - also inklusive der Wochen vor Bidens Start - seien es landesweit nach Angaben der Gesundheitsbehörde CDC mehr als 168 Millionen gewesen.

In den USA seien aktuell die Impfstoffe von BioNTech, Moderna und Johnson & Johnson zugelassen. Alle drei würden als sehr sicher und wirksam gelten. Während die Vakzine von BioNTech und Moderna zweimal verabreicht werden müssten, reiche beim Vakzin von Johnson & Johnson eine Dosis.

Alle drei Werte stünden auch auf der Empfehlungsliste des AKTIONÄR. Gewinne laufen lassen, BioNTech bleibt der Top-Favorit des AKTIONÄR, so die Expertin Marion Schlegel. (Analyse vom 07.04.2021)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze BioNTech ADR-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
96,72 EUR -1,89% (07.04.2021, 14:02)

NASDAQ-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
117,15 USD +1,54% (06.04.2021, 22:00)

ISIN BioNTech ADR-Aktie:
US09075V1026

WKN BioNTech ADR-Aktie:
A2PSR2

Ticker-Symbol Deutschland BioNTech ADR-Aktie:
22UA

NASDAQ-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
BNTX

Kurzprofil BioNTech SE:

BioNTech (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) wurde 2008 gegründet. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Entwicklung und Herstellung wegweisender Technologien und Medikamente für individualisierte Krebsimmuntherapien. (07.04.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
125,95 € 126,45 € -0,50 € -0,40% 19.04./10:43
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US09075V1026 A2PSR2 129,95 € 36,90 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Marion Schlegel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
125,95 € -0,40%  10:43
AMEX 151,95 $ +8,75%  16.04.21
Nasdaq 151,54 $ +7,69%  16.04.21
NYSE 151,48 $ +7,63%  16.04.21
Düsseldorf 127,25 € +2,70%  10:12
Berlin 125,75 € +2,07%  10:28
Hamburg 125,25 € +1,25%  10:24
Xetra 125,80 € +0,80%  10:28
München 125,25 € +0,76%  10:22
Frankfurt 125,35 € +0,36%  10:28
Stuttgart 125,75 € -0,20%  10:26
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...