BioNTech: Große Studie zum Einsatz des Corona-Impfstoffs bei Schwangeren - Aktienanalyse




19.02.21 11:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BioNTech-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Biopharma-Unternehmens BioNTech SE (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) unter die Lupe.

BioNTech und Pfizer würden mit einer großen Studie zum Einsatz ihres Corona-Impfstoffs bei Schwangeren beginnen. Damit solle die Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit des Impfstoffs für werdende Mütter geklärt werden, hätten die beiden Unternehmen am Donnerstag mitgeteilt. Schwangere und Kinder seien bei den bisherigen Impfempfehlungen zumeist außen vorgelassen worden, weil es bislang mangels entsprechender Studien keine gesicherten Daten zur Verträglichkeit gegeben habe.

Die beiden Unternehmen erproben den Impfstoff bereits in einer Studie mit Jugendlichen. Zudem werde in den kommenden Monaten eine Studie mit Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren begonnen, habe es geheißen. Klinische Studien zu Impfungen besonders schutzbedürftiger Gruppen wie Schwangeren und Kindern würden in der Regel erst nach dem erfolgreichen Abschluss vergleichbarer Studien mit Erwachsenen beginnen.

Die BioNTech-Aktie sei zuletzt an der 100-Euro-Marke nach unten abgeprallt. Hier sei weiter Geduld gefragt. "Der Aktionär" bleibe optimistisch - insbesondere, was die langfristigen Aussichten angehe - und empfehle, die Restposition weiter laufen zu lassen. Im Branchenvergleich sei das Papier keineswegs zu teuer, so Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 19.02.2021)

Hinweis:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: BioNTech.

Die Autorin hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: BioNTech.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze BioNTech ADR-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
90,49 EUR -2,78% (19.02.2021, 11:38)

NASDAQ-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
112,65 USD -0,80% (18.02.2021, 22:00)

ISIN BioNTech ADR-Aktie:
US09075V1026

WKN BioNTech ADR-Aktie:
A2PSR2

Ticker-Symbol Deutschland BioNTech ADR-Aktie:
22UA

NASDAQ-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
BNTX

Kurzprofil BioNTech SE:

BioNTech (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) wurde 2008 gegründet. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Entwicklung und Herstellung wegweisender Technologien und Medikamente für individualisierte Krebsimmuntherapien. (19.02.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
96,20 $ 95,15 $ 1,05 $ +1,10% 05.03./23:20
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US09075V1026 A2PSR2 130,89 $ 28,00 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Marion Schlegel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...