BioNTech: Aussichten für Impfstoff-Entwickler bleiben hervorragend - Aktienanalyse




08.06.21 10:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BioNTech-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Biopharma-Unternehmens BioNTech SE (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) unter die Lupe.

Die Aktien der mRNA-Impfstoff-Entwickler Moderna, BioNTech und CureVac hätten am Montag kräftige Zugewinne verzeichnen können. CureVac sei am Ende im US-Handel der stärkste Wert des Trios gewesen. Das Papier habe 7,7 Prozent auf 125,00 Dollar gewonnen, Moderna habe 6,6 Prozent auf 219,57 Dollar zugelegt und BioNTech nach zwischenzeitlichen Gewinnmitnahmen am Ende noch gut zwei Prozent auf 238,15 Dollar.

Auch die erneute Diskussion um die Freigabe von Patenten im Vorfeld des G7-Gipfels in Großbritannien, der am 11. Juni starte, könne dem Aufwärtsdrang der Aktien der Impfstoff-Hersteller keinen Abbruch verleihen. Regierungsunabhängige Organisationen hätten die reichen Industrieländer aufgefordert, im Kampf gegen die Pandemie die Patente für Impfstoffe freizugeben. Auch müsse Technologie in ärmere Länder transferiert werden, um dort eine Produktion aufzubauen. "Spenden können marginal helfen, aber die Entwicklungsländer brauchen die Rechte, das Know-how und die Technologie zur eigenen, regionalen Herstellung der Impfstoffe", habe Jörn Kalinski von Oxfam International am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur vor dem Gipfel im britischen Carbis Bay gesagt.

Die Staats- und Regierungschefs der Gruppe der Sieben (G7) aus den USA, Deutschland, Großbritannien, Kanada, Frankreich, Italien und Japan kämen von Donnerstag bis Sonntag in dem Touristenort in Cornwall zusammen. Der Kampf gegen Covid-19 sei eines der zentralen Themen. Oxfam und die anderen in der People's Vaccine Alliance zusammengeschlossenen Organisationen hätten davor gewarnt, dass ohne eine Ausweitung der Impfungen in Entwicklungsländern das Virus weiter mutieren werde und heutige Impfstoffe unwirksam machen könnte.

Scharfe Kritik sei an Deutschland und G7-Gastgeber Großbritannien geübt worden, die einen Vorstoß von US-Präsident Joe Biden und Ländern wie Indien und Südafrika zur Aufhebung der Impfpatente blockiert hätten.

Letztendlich würden unabhängig von diesen Forderungen die Aussichten für die Impfstoff-Entwickler hervorragend bleiben. Corona-Auffrischungsimpfungen dürften für die Hersteller ein sicheres Geschäft bedeuten. Das langfristig größte Potenzial warte aber unter anderem in der Krebsforschung. Hier könnte die neue mRNA-Technologie zu entscheidenden Durchbrüchen verhelfen.

"Der Aktionär" bleibt deswegen bei seiner positiven Einschätzung zu den Aktien von BioNTech, Moderna und CureVac. Der langfristige Favorit bleibt BioNTech, so Marion Schlegel. Kurzfristig werde es bei CureVac spannend. Hier stehe in den kommenden Wochen die Entscheidung der EU zur Zulassung des Corona-Impfstoffs an. (Analyse vom 08.06.2021)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist un-mittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BioNTech und CureVac.

Die Autorin hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BioNTech und CureVac.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien von BioNTech befinden sich im AKTIONÄR-Depot.

Börsenplätze BioNTech ADR-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
199,45 EUR +2,23% (08.06.2021, 10:01)

NASDAQ-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
238,15 USD +2,08% (07.06.2021)

ISIN BioNTech ADR-Aktie:
US09075V1026

WKN BioNTech ADR-Aktie:
A2PSR2

Ticker-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
22UA

NASDAQ-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
BNTX

Kurzprofil BioNTech SE:

BioNTech (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) wurde 2008 gegründet. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Entwicklung und Herstellung wegweisender Technologien und Medikamente für individualisierte Krebsimmuntherapien. (08.06.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
212,42 $ 214,20 $ -1,78 $ -0,83% 18.06./23:43
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US09075V1026 A2PSR2 252,54 $ 49,86 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Marion Schlegel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
179,00 € -0,64%  18.06.21
Düsseldorf 181,10 € +1,91%  18.06.21
Hamburg 181,10 € +1,14%  18.06.21
Berlin 180,75 € +1,09%  18.06.21
Xetra 180,35 € +0,98%  18.06.21
München 180,15 € +0,90%  18.06.21
Frankfurt 181,00 € +0,89%  18.06.21
AMEX 213,59 $ -0,38%  18.06.21
Nasdaq 212,42 $ -0,83%  18.06.21
NYSE 212,56 $ -0,96%  18.06.21
Stuttgart 179,05 € -1,00%  18.06.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
33730 Biotech-Star BioNTech aus Main. 20:49
10679 Biontech & MRNA: Revolution . 20:19
65 BNTX 19.06.21
712 Translate Bio - mRNA der Zuk. 17.06.21
16 Biontech aktuell, (BioNTech SE . 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...