Kolumnist: Finanztrends.info

BioNTech-Aktie: In der Schusslinie!




24.01.21 08:46
Finanztrends.info

Eigentlich wollte China mit dem eigenen Corona-Impfstoff eine Vorreiterrolle einnehmen. Allerdings gibt es im Reich der Mitte Probleme, für die laufenden Studien überhaupt genügend Probanden zu finden. Durch drakonische Maßnahmen gelang es, die Pandemie vergleichsweise gut in den Griff zu bekommen. Deshalb finden die Studien vorwiegend in anderen Ländern statt.


Dabei zeigen sich gemischte Ergebnisse. Stellenweise wird die Wirksamkeit des Corona-Vakzins von mit bis zu 91 Prozent angegeben, andernorts ist von 65 Prozent die Rede. In beiden Fällen liegen die Zahlen hinter denen von BioNTech, was in China offenbar überhaupt nicht gut ankommt.


China wettert gegen BioNTech

Aus dem fernen Osten kommen derzeit immer mal wieder negative Nachrichten rund um den Corona-Impfstoff von BioNTech und Pfizer. Der „Spiegel“ berichtet gar von einer großangelegten Desinformationskampagne, um das Mittel der Mainzer zu denunzieren. Kürzlich machten Tweets die Runde, welche dem in den USA und Europa zugelassenen Vakzin völlige Unwirksamkeit unterstellen.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?


Zuvor machte die Journalistin Liu Xin darauf aufmerksam, dass westliche Medien Todesfälle verschweigen würden, die kurze Zeit nach einer BioNTech-Impfung aufgetreten sind. Tatsächlich ist das Gegenteil der Fall. Über die betreffenden Vorgänge wurde in hiesigen Gefilden mehr als ausführlich berichtet. Experten sehen jedoch keinen direkten Zusammenhang zur Impfung.


Die Anleger bleiben ruhig

Bisher scheinen die Anleger die Angriffe aus China gekonnt zu ignorieren. Auf den Kurs der BioNTech-Aktie nahmen die vielen Unterstellungen bisher keinerlei Einfluss. Stattdessen bewegt das Papier sich seit rund zwei Wochen auf einem recht ansehnlichen Niveau seitwärts. Zuletzt ging es im Handel am Freitag um knapp ein halbes Prozent aufwärts.


Langfristig wird für den Titel vor allem wichtig sein, dass die Produktionsmengen an Impfstoff deutlich hochgefahren werden können. Gerade nachdem die Liefermengen zunächst reduziert werden mussten, dürfte das das wichtigste Thema in den kommenden Wochen bleiben. Was auch immer aus China zu hören ist, müssen die Aktionäre hingegen für den Moment nicht weiter ernstnehmen.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
79,71 € 79,63 € 0,08 € +0,10% 05.03./11:28
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US09075V1026 A2PSR2 109,36 € 25,25 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...