Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Finanztrends.info

BioNTech-Aktie: Es hat begonnen!




27.10.20 07:24
Finanztrends.info

Nachdem die Corona-Infektionszahlen zuletzt sprunghaft angestiegen sind, macht sich an den Märkten zu Beginn der neuen Woche wieder zunehmend Panik breit. Es geht die Angst um, dass ein neuer Lockdown bevorstehen könnte und die Wirtschaft abermals direkt in Richtung Krise dreht. In genau dieser Situation ist der Bedarf nach einer baldigen Zulassung für einen Impfstoff größer denn je. BioNTech gilt dabei als einer der größten Hoffnungsträger überhaupt. Sollten die bald anstehenden Daten der laufenden Studien positiv ausfallen, wäre eine Zulassung noch in diesem Jahr möglich.


Von Null auf Hundert

Es ist beachtlich, welche Entwicklung BioNTech in diesem Jahr aufs Parkett gelegt hat. Letztes Jahr um diese Zeit war das Unternehmen den meisten noch vollkommen unbekannt. Das hatte auch seine Gründe, schließlich konnte in mehr als zehn Jahren nicht ein einziges fertiges Produkt präsentiert werden. Seitdem sich die rund 1.500 Beschäftigten voll und ganz auf den Corona-Impfstoff konzentrieren, ist der Mainzer Impfstoff-Entwickler Dauergast in den Schlagzeilen. Die Aussicht auf gute Geschäfte in der Zukunft reichen aktuell aber nicht aus, um den Aktienkurs in die Höhe zu befördern.


Dramatische Szenen an den Märkten

Aus Angst vor erneuten empfindlichen Maßnahmen gegen eine weitere Ausbreitung des Coronavirus waren am Montag geradezu panikartige Verkäufe zu beobachten. So ging es etwa mit dem Dax um 3,7 Prozent abwärts und auch die BioNTech-Aktie konnte sich der mehr als schlechten Stimmung nicht entziehen. Hier ging es sogar um satte 6,5 Prozent in Richtung Süden. Damit fällt das Papier wieder unter die 70-Euro-Marke und die erst kürzlich erkämpfte Erholung gehört schon wieder mehr oder weniger der Vergangenheit an.


Warnung oder Chance?

Die heftigen Verluste bei der BioNTech-Aktie sind zweifellos kein schöner Anblick. Es bleibt aber noch abzuwarten, ob jene als Warnung oder als Chance für einen Neueinstieg betrachtet werden können. Das wird zu weiten Teilen von den nächsten Neuigkeiten rund um den Corona-Impfstoff abhängen. Sollten hier die nächsten Daten überzeugen können, stünde einer Erholung der BioNTech-Aktie selbst mitten im Krisenmodus an den Märkten wenig entgegen. Leider lässt sich aber nicht vorhersagen, was wir hoffentlich bald zu hören bekommen.



from 


Finanztrends  by  Christina Rothstein


Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...