Big Lots-Aktie: Kursabschläge nach Berichten über Untersuchung


07.12.12 20:42
aktiencheck.de EXKLUSIV

Columbus (www.aktiencheck.de) - Die Aktie des US-Einzelhändlers Big Lots Inc. (ISIN US0893021032 / WKN 869884) steht im Freitagshandel an der New Yorker Börse unter Druck, nachdem bekannt wurde, dass zwei Untersuchungen gegen das Unternehmen laufen.

So ermittelt eine New Yorker Grand Jury gegen das Unternehmen. Zudem erklärte Big Lots, dass man sich auch einer Untersuchung durch die Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission gegenübersehe. Beide Ermittlungen beziehen sich auf einen Aktienverkauf mit einem Wert von rund 10 Mio. US-Dollar, den CEO Steve Fishman im März dieses Jahres getätigt hatte. Einen Monat später hatte das Unternehmen überraschend schlechte Quartalszahlen veröffentlicht, welche zu einem Kurseinbruch von 24 Prozent führten.

Die Aktie von Big Lots verliert in New York aktuell 6,51 Prozent auf 27,94 US-Dollar. (07.12.2012/ac/e/a)




Artikelsuche mehr >
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
38,55 $ 38,48 $ 0,07 $ +0,18% 15.04./22:18
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0893021032 869884 39,22 $ 25,50 $
Weitere Börsenplätze mehr >
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
25,013 € 0,00%  07.03.14
Stuttgart 27,565 € +0,51%  15.04.14
Düsseldorf 27,56 € +0,42%  15.04.14
Frankfurt 27,445 € +0,42%  15.04.14
NYSE 38,55 $ +0,18%  15.04.14
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...