Erweiterte Funktionen


Berkshire Hathaway steigt bei HP ein - Pfizer kauft ReViral




08.04.22 09:47
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Die Aktien des PC- und Druckerherstellers HP (ISIN: US40434L1052, WKN: A142VP, Ticker-Symbol: 7HP, NYSE-Symbol: HPQ) sprangen um 14,8% nach oben, nachdem Berkshire Hathaway (ISIN: US0846707026, WKN: A0YJQ2, Ticker-Symbol: BRYN, NYSE-Symbol: BRK.B) einen 11,4 %-Anteil des Unternehmens für USD 4,2 Mrd. erworben hatte, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Pfizer (ISIN: US7170811035, WKN: 852009, Ticker-Symbol: PFE, NYSE-Symbol: PFE) (+4,3%) verstärke seine Forschung durch den Erwerb von ReViral für USD 525 Mio., einem auf infektiöse Atemwegserkrankungen spezialisierten Biopharmazie-Unternehmen. (08.04.2022/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu Pfizer


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Werte im Artikel
277,50 plus
+1,64%
52,31 minus
-0,23%
31,87 minus
-2,78%
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...