Erweiterte Funktionen


Berenberg Märkte-Monitor: Unternehmensberichtssaison und Konjunkturdaten setzen Impulse




07.08.18 12:05
Berenberg

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Die Handelsstreitigkeiten halten die Märkte in Atem, so Dr. Bernd Meyer, Chefstratege Wealth and Asset Management bei Berenberg.

Derzeit verunsichere die Marktteilnehmer die Ankündigung der USA, die Zölle auf chinesische Importe erneut anheben zu wollen. Der Goldpreis könne von der allgemeinen Unsicherheit nicht profitieren. Grund seien unter anderem eine sinkende Nachfrage in Indien sowie Abflüsse bei ETFs und Verkäufe seitens Hedge Fonds.

Grundsätzlich würden sich an den Aktienmärkten die Protektionismussorgen auf der einen Seite sowie robuste Konjunkturdaten und ordentliche Unternehmensergebnisse auf der anderen Seite allerdings die Waage halten. Das kurzfristige Renditepotential sei nach oben und unten begrenzt.

Interessant sei, dass an den US-Aktienmärkten die Bären gegenüber den Bullen die Oberhand gewonnen hätten. Laut einer Umfrage der American Association of Individual Investors würden 32,1 Prozent der Privatanleger die Entwicklung für die nächsten sechs Monate pessimistisch einschätzen, optimistisch seien 29,1 Prozent. Historisch gesehen sei eine solche Konstellation tendenziell ein gutes Zeichen für den Aktienmarkt.

Auch in den kommenden zwei Wochen werde die Unternehmensberichtssaison Impulse setzen. Zudem würden diese Woche die Juni-Daten zur Industrieproduktion in Deutschland, Frankreich und Großbritannien veröffentlicht. Am Donnerstag und Freitag würden dann in den USA die Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung und zu den Verbraucherpreisen bekanntgegeben. Kommende Woche dürften die ZEW-Umfrage und das US-Verbrauchervertrauen der Universität Michigan im Fokus stehen. (07.08.2018/ac/a/m)






 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...