Weitere Suchergebnisse zu "Bayer":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Bayer: Eine potenzielle Konkretisierung der Prognose nach oben erscheint möglich - Aktienanalyse




16.07.21 15:50
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Bayer-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Chemie- und Pharmagiganten Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, NASDAQ OTC-Symbol: BAYZF) unter die Lupe.

Die Papiere von Bayer hätten ihren jüngsten Schlingerkurs um die 200-Tage-Linie am Freitag mit Kursgewinnen fortgesetzt. Die Aktien der Leverkusener würden am späten Vormittag 1,6 Prozent auf 51,33 Euro gewinnen und seien damit hinter MTU Aero Engines und vor Volkswagen der zweitbeste Wert des Tages im DAX. Beflügelt habe eine weitere optimistische Analysten-Einschätzung.

Für Optimismus im Hinblick auf den bevorstehenden Quartalsbericht (5. August) habe der aktuelle Ausblick des J.P. Morgan-Analysten Richard Vosser gesorgt. Er habe den Anlegern eine positive Überraschung beim Ergebnis je Aktie und eine mögliche Erhöhung der Jahres-Konzernziele signalisiert, die die Markterwartungen antreiben dürfte. Sein Kursziel liege derzeit bei 67 Euro.

Auch die US-Investmentbank Morgan Stanley habe sich zuletzt zuversichtlich gezeigt. Sie habe die Einstufung für Bayer vor den Zahlen auf "overweight" mit einem Kursziel von 71 Euro belassen. Das zweite Quartal des Pharma- und Agrarchemiekonzerns könnte etwas besser als erwartet ausgefallen sein, habe Analyst James Quigley in einer am Mittwoch vorliegenden Prognose geschrieben. Der Ausblick könnte leicht angehoben werden.

Auch nach Einschätzung des "Aktionär" dürfte es bei Bayer operativ rund gelaufen sein, auch eine potenzielle Konkretisierung der Prognose nach oben erscheine möglich. Dennoch stünden weiterhin die Probleme im Zusammenhang mit den Glyphosat-Streitigkeiten im Fokus.

Bei 50 Euro hätten die Papiere von Bayer zuletzt eine wichtige Chartunterstützung verteidigt. Nun gelte es, die 200-Tage-Linie nachhaltige nach oben zu überwinden. Die Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten würden aber weiterhin die operative Entwicklung des DAX-Konzerns überschatten.

"Der Aktionär" hält an seiner kritischen Einschätzung wegen der Causa Glyphosat fest und rät Anlegern weiter, einen Bogen um den DAX-Wert zu machen, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". (Analyse vom 16.07.2021)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Bayer-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Bayer-Aktie:
50,84 EUR +0,55% (16.07.2021, 13:46)

XETRA-Aktienkurs Bayer-Aktie:
50,82 EUR +0,57% (16.07.2021, 13:33)

ISIN Bayer-Aktie:
DE000BAY0017

WKN Bayer-Aktie:
BAY001

Ticker-Symbol Bayer-Aktie:
BAYN

NASDAQ OTC-Symbol Bayer-Aktie:
BAYZF

Kurzprofil Bayer AG:

Bayer (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, NASDAQ OTC-Symbol: BAYZF) ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Ernährung. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen Menschen nützen und die Umwelt schonen, indem es zur Lösung grundlegender Herausforderungen einer stetig wachsenden und alternden Weltbevölkerung beiträgt. Bayer verpflichtet sich dazu, mit seinen Geschäften einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung zu leisten. Gleichzeitig will der Konzern seine Ertragskraft steigern sowie Werte durch Innovation und Wachstum schaffen. Die Marke Bayer steht weltweit für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Qualität.

Im Geschäftsjahr 2020 erzielte der Konzern mit rund 100.000 Beschäftigten einen Umsatz von 41,4 Milliarden Euro. Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung beliefen sich bereinigt um Sondereinflüsse auf 4,9 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de. (16.07.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu DAX


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
51,20 € 51,13 € 0,07 € +0,14% 23.07./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000BAY0017 BAY001 61,87 € 39,91 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Marion Schlegel
Werte im Artikel
207,50 plus
+1,57%
15.669 plus
+1,00%
51,20 plus
+0,14%
208,60 minus
-0,10%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
51,10 € -0,27%  23.07.21
München 51,23 € +0,67%  23.07.21
Frankfurt 51,26 € +0,14%  23.07.21
Xetra 51,20 € +0,14%  23.07.21
Berlin 51,17 € +0,08%  23.07.21
Hannover 51,12 € -0,14%  23.07.21
Düsseldorf 51,12 € -0,16%  23.07.21
Hamburg 51,26 € -0,19%  23.07.21
Nasdaq OTC Other 60,27 $ -0,22%  23.07.21
Stuttgart 51,06 € -0,27%  23.07.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
15502 Bayer AG 24.07.21
76 Wie Bayer aus dem Glyphosat. 22.07.21
  Löschung 09.07.21
189 Momentanes Tief von Bayer ist. 28.06.21
1 Löschung 23.06.21
RSS Feeds




Bitte warten...