Erweiterte Funktionen


Bausektor: Auftragsbücher gut gefüllt




19.02.19 15:30
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Frank Schwope, Analyst der Nord LB, betrachtet im Rahmen des alljährlichen NORD/LB Kapitalmarkt-Prognosetages den Bausektor, blickt auf die Entwicklung und gibt die Einschätzung für das laufende Jahr.

In der deutschen Bauwirtschaft seien die Auftragsbücher in fast allen Sparten gut gefüllt, insbesondere im Wohnungsbau ("Betongold"). Auch für den Wirtschaftsbau und den öffentlichen Bau seien die Wachstumsprognosen ordentlich. Die europäischen Baukonzerne seien international gut positioniert (sowohl im reinen Baugeschäft als auch bei Bau-Dienstleistungen). Wenngleich die Bauunternehmen stark ausgelastet seien, schmelze der Bestand an Aufträgen kaum ab. Die Firmen würden von den niedrigen Zinsen profitieren. Sorgen mache sich die Branche allerdings um hohe Rohstoff- und Energiepreise. Mit Blick auf die gute Verfassung der internationalen Baukonjunktur würden die Geschäftsaussichten für die europäischen Baukonzerne recht passabel bleiben.

Frank Schwope, Analyst der Nord LB, stuft den Bausektor mit dem Rating "neutral" ein. (Ausgabe vom 11.02.2019) (19.02.2019/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...