Weitere Suchergebnisse zu "Baumwolle NYBOT Rolling":
 Rohstoffe      Zertifikate    


Kolumnist: Jürgen Sterzbach

Baumwolle: Analysten erwarten Anstieg




19.09.17 12:33
Jürgen Sterzbach

Baumwolle erreichte bereits Anfang September ein Hoch um 76 US-Cents. Von dort kamen die Notierungen jedoch zurück. Angebot und Nachfrage könnten aber auch auf weitere Sicht für einen steigenden Baumwollpreis sorgen, meinen Analysten. Das letzte Hoch wäre dann das erste Ziel.

In der ersten September-Woche konnte der US-Baumwollpreis deutlich zulegen, da die Produktion zum einen durch den Hurrikan Harvey unterbrochen wurde, zum anderen eine erhöhte Nachfrage aus Übersee bestand, woraus ein Aufwärtsdruck auf die Notierungen entstand. So notierte Baumwolle um 76 US-Cents am höchsten Stand seit Mitte Juni. Jedoch war zumindest der Effekt auf der Angebotsseite zeitlich begrenzt, so dass die Notierungen diesen wieder auspreisten, was zu einem wiederum geringeren Baumwollpreis in den letzten Tagen um 70 US-Cents führte. Dort traf er charttechnisch gesehen auf eine seit Mitte Juli ansteigende Unterstützung, die aktuell um 69,20 US-Cents beschrieben werden kann. Analysten erwarten, dass Baumwolle wegen eines begrenzten Angebots und eines prognostizierten Anstieges beim Verbrauch einen Aufwärtstrend beibehalten könnte. Das könnte die um 69 US-Cents unterstützten Notierungen auf kurze Sicht zurück zum letzten Hoch um 76 US-Cents führen.


Baumwolle Future (Tageschart in US-Cents):
Baumwolle Rohstoffe Chart steigt

Stoppkurs



Stoppkurs


Strategie

Mit einem Mini Future Long (WKN VL2ZT1) können risikofreudige Anleger, die von einem steigenden Baumwollpreis ausgehen, mit einem Hebel von 12,5 überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt aktuell 6,7 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser kann hier bewusst eng im Basiswert bei 69 US-Cents platziert werden. Im Mini Future Long ergibt sich daraus zum aktuellen Wechselkurs von Euro in US-Dollar ein Stoppkurs von 0,38 Euro. Für einen steigenden Baumwollpreis könnte sich ein Ziel um 76 US-Cents befinden. Das Chance-Risiko-Verhältnis dieser spekulativen Idee beträgt dann 5,4 zu 1.


Steigende Kurse
Kennzahlen


WKN: VL2ZT1

Akt. Kurs: 0,46 - 0,47 Euro

Basispreis: 64,39 US-Cents

KO-Schwelle: 65,68 US-Cents

Laufzeit: Open End



Typ: Mini Future Long

Emittent: Vontobel

Basiswert Baumwolle Future

Kursziel: 0,96 Euro

Kurschance: 104 Prozent

Order über Börse Stuttgart


Bei einem Mini Future findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit ggf. eine tägliche Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere durch den Wechsel auf den nächstfälligen Future des Basiswertes verändern. Weitere Informationen hierzu befinden sich auf der Produktseite des Emittenten.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
-    plus
0,00%
0,21 minus
-16,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...