Baumot Group: Zocker setzen auf Hardware-Nachrüstwelle - Aktienanalyse




11.10.18 15:20
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Baumot Group-Aktienanalyse von André Fischer, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär":

André Fischer von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Abgasspezialisten Baumot Group AG (ISIN: DE000A2G8Y89, WKN: A2G8Y8, Ticker-Symbol: TINA) unter die Lupe.

Nach dem Urteil zu Diesel-Fahrverboten in Berlin würden Verkehrsexperten und die deutschen Städte von der Bundesregierung mehr Druck auf die Automobilhersteller fordern. Die Autobauer müssten Hardware-Nachrüstungen vorantreiben und auch voll finanzieren.

SPD-Fraktionsvize Sören Bartol habe sogar ein Bußgeld in Höhe von 5.000 Euro für jedes manipulierte Auto mit Schummelsoftware ins Spiel gebracht. Parallel hierzu mache die Deutsche Umwelthilfe weiter Druck, da Fahrverbote in mehr als 60 deutschen Städten angestrebt würden.

Die Baumot Group-Aktie habe den charttechnische Widerstand bei 2,50 Euro bisher nicht nachhaltig überwinden können. Zocker würden dennoch auf eine kurz bevorstehende Hardware-Nachrüstwelle setzen.

Da angesichts der dünnen Kapitaldecke das Risiko des Totalverlustes besteht, sollten sich nur extrem risikobereite Spekulanten die Baumot Group-Aktie ins Depot legen, so André Fischer von "Der Aktionär". (Analyse vom 11.10.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Baumot Group-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Baumot Group-Aktie:
2,491 EUR -5,07% (11.10.2018, 14:07)

Xetra-Aktienkurs Baumot Group-Aktie:
2,50 EUR -5,66% (11.10.2018, 13:53)

ISIN Baumot Group-Aktie:
DE000A2G8Y89

WKN Baumot Group-Aktie:
A2G8Y8

Ticker-Symbol Baumot Group-Aktie:
TINA

Kurzprofil Baumot Group:

Die Baumot Group AG (ISIN: DE000A2G8Y89, WKN: A2G8Y8, Ticker-Symbol: TINA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Abgasnachbehandlung. Diese Produkte und Dienstleistungen setzt Baumot branchenübergreifend in den Geschäftsfeldern OEM (Erstausrüstung), Retrofit (Nachrüstung) und Aftermarket (Ersatzteile) ein. Zu den Branchen zählen insbesondere On-Road (z.B. Pkw, Lkw sowie Busse) und Off-Road (z.B. Baumaschinen, landwirtschaftliche Maschinen oder stationäre Anlagen). Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www. baumot.de. Die Aktie der Baumot Group AG notiert im Basic Board der Frankfurter Wertpapierbörse. (11.10.2018/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,1905 € 2,155 € 0,0355 € +1,65% 07.12./21:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2G8Y89 A2G8Y8 5,18 € 1,35 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Analysten: André Fischer
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
2,1905 € +1,65%  07.12.18
Frankfurt 2,2195 € +1,46%  07.12.18
Düsseldorf 2,18 € -0,05%  07.12.18
Stuttgart 2,165 € -0,78%  07.12.18
Hamburg 2,20 € -1,79%  07.12.18
Xetra 2,175 € -2,47%  07.12.18
Berlin 2,1515 € -3,97%  07.12.18
München 2,135 € -6,61%  07.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...