Baumot Group: Umweltministerium macht Druck - Aktienanalyse




09.11.18 12:55
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Baumot Group-Aktienanalyse von André Fischer, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär":

André Fischer von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Hardware-Spezialisten Baumot Group AG (ISIN: DE000A2G8Y89, WKN: A2G8Y8, Ticker-Symbol: TINA) unter die Lupe.

Das Kölner Verwaltungsgericht habe gestern entschieden, dass Köln und Bonn im Jahr 2019 in zwei Schritten - im April und im September - Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge einführen müssten. In den kommenden Monaten könnte dann ein weiteres Gericht Fahrverbote für Gelsenkirchen, Essen, Bochum und Dortmund aussprechen.

Wegen der drohenden Immobilität von Diesel-Fahrern in deutschen Großstadtmetropolen erfahre der neue Deal der deutschen Autobauer mit Verkehrsminister Andreas Scheuer breite Kritik.

Das Umweltministerium habe zwar grundsätzlich begrüßt, dass VW und Daimler bereit seien, Hardware-Nachrüstungen mitzufinanzieren. "Dass die technischen Nachrüstungen erst nach 2020 möglich sein sollen, lässt sich allerdings nicht nachvollziehen", heiße es. Der Entwicklungsstand solcher Nachrüstungen sei "mittlerweile weit ausgereift, ihre Leistungsfähigkeiten wurden bereits mehrfach erfolgreich getestet."

Diesel-Fahrverbote kämen laut der Aussage des Umweltministeriums wesentlich früher. Das Ministerium der Umweltministerin Svenja Schulze habe deswegen betont, dass die rechtlichen Voraussetzungen für die Nachrüstungen durch das Verkehrsministerium "schnellstmöglich zu Beginn des Jahres 2019 in Kraft gesetzt werden" sollten. Man erwarte, dass Hardware-Nachrüstungen schon im Jahr 2019 zum Einsatz kämen.

Die Bundesumweltministerin habe sich bereits vor gut vier Monaten bei einem Besuch der Baumot Group in Witten über das BNOx-Nachrüstsystem informiert. Dabei habe Schulze betont, dass die Hardware-Nachrüstung zur Vermeidung von Fahrverboten unumgänglich sei.

Risikobereite Anleger bleiben bei der Baumot Group-Aktie trotz des gescheiterten Ausbruchsversuchs über 2,50 Euro daher weiter an Bord, so André Fischer von "Der Aktionär". (Analyse vom 09.11.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Baumot Group-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Baumot Group-Aktie:
2,3905 EUR +0,44% (09.11.2018, 13:11)

Xetra-Aktienkurs Baumot Group-Aktie:
2,4895 EUR +1,61% (09.11.2018, 12:52)

ISIN Baumot Group-Aktie:
DE000A2G8Y89

WKN Baumot Group-Aktie:
A2G8Y8

Ticker-Symbol Baumot Group-Aktie:
TINA

Kurzprofil Baumot Group:

Die Baumot Group AG (ISIN: DE000A2G8Y89, WKN: A2G8Y8, Ticker-Symbol: TINA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Abgasnachbehandlung. Diese Produkte und Dienstleistungen setzt Baumot branchenübergreifend in den Geschäftsfeldern OEM (Erstausrüstung), Retrofit (Nachrüstung) und Aftermarket (Ersatzteile) ein. Zu den Branchen zählen insbesondere On-Road (z.B. Pkw, Lkw sowie Busse) und Off-Road (z.B. Baumaschinen, landwirtschaftliche Maschinen oder stationäre Anlagen). Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www. baumot.de. Die Aktie der Baumot Group AG notiert im Basic Board der Frankfurter Wertpapierbörse. (09.11.2018/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,26 € 2,2285 € 0,0315 € +1,41% 16.11./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2G8Y89 A2G8Y8 5,18 € 1,35 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: André Fischer
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
2,26 € +1,41%  16.11.18
Hamburg 2,2175 € +3,07%  16.11.18
Berlin 2,228 € +1,27%  16.11.18
Frankfurt 2,24 € +1,22%  16.11.18
Düsseldorf 2,22 € +0,43%  16.11.18
Xetra 2,249 € +0,25%  16.11.18
Stuttgart 2,24 € -1,54%  16.11.18
München 2,203 € -1,83%  16.11.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
15204 Baumot AG mit BNox Technik . 18.11.18
4162 Twintec - Aktienumsätze explo. 18.11.18
588 Grüne fordern Serienzulassung . 18.11.18
1 Löschung 05.11.18
1193 Habe für die NEUE Baumot ein. 25.08.18
RSS Feeds




Bitte warten...