Weitere Suchergebnisse zu "Barrick Gold":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Barrick Gold: Newmont Mining will das feindliche Übernahmeangebot zurückweisen - Aktienanalyse




04.03.19 15:20
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Markus Bußler, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, TSE-Symbol: ABX) unter die Lupe.

Es sei keine ganz große Überraschung. Nach Informationen der Nachrichtenagentur "Bloomberg" wolle Newmont Mining heute das feindliche Übernahmeangebot durch Barrick Gold zurückweisen. Schon in Interviews habe CEO Gary Goldberg erklärt, er sehe nicht, wo eine Übernahme durch Barrick einen Mehrwert für die Aktionäre schaffen könnte. Dennoch habe Newmont das Angebot natürlich prüfen müssen.

Grundsätzlich sei natürlich ein Angebot unter dem aktuellen Aktienkurs für Newmont-Aktionäre alles andere als attraktiv. So gesehen müsste man Goldberg zustimmen. Allerdings könnte der Wert der Fusion tatsächlich in den Synergien in Nevada liegen. Auf Sicht der kommenden Jahre spreche Barricks CEO Mark Bristow davon, dass hier ein Potenzial von rund sieben Milliarden Dollar liegen solle. Dabei könnte auch das Headoffice von Newmont geschlossen werden. Von daher dürften auch die Mitarbeiter von Newmont alles andere als begeistert über die Übernahmeofferte sein.

Der wahre Kampf finde aber wohl hinter den Kulissen statt. Wie bereits erwähnt würden alleine BlackRock und Vanguard rund 25% der Anteile an Newmont besitzen. Gelinge es Mark Bristow die Großaktionäre auf seine Seite zu ziehen, dann dürfte auch das "Nein" des Managements nicht der Weisheit letzter Schluss sein. Dann könnte eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen werden, in der über das Thema abgestimmt werde. Und in diesem Fall könnte Barrick die besseren Karten haben. Aktuell dürften beide Parteien intensive Gespräche mit den Großaktionären führen. Diese würden sich aber nicht äußern wollen. Eine Anfrage des "Aktionärs" an BlackRock sei mit den Worten "kein Kommentar" beantwortet worden.

Das "Nein" von Newmont zu der Offerte von Barrick komme nicht überraschend. Aber Barrick habe sicherlich damit gerechnet. Es gehe Mark Birstow nicht darum, das Newmont-Management zu überzeugen, sondern die Newmont-Aktionäre. Und dort wiederum könnten die Synergien durchaus ein gutes und vielleicht überzeugendes Argument sein, so Markus Bußler von "Der Aktionär". (Analyse vom 04.03.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Barrick Gold-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Barrick Gold-Aktie:
10,81 EUR -0,55% (04.03.2019, 15:06)

NYSE-Aktienkurs Barrick Gold-Aktie:
12,31 Euro -2,61% (01.03.2019)

TSX-Aktienkurs Barrick Gold-Aktie:
16,35 CAD -1,51% (01.03.2019)

ISIN Barrick Gold-Aktie:
CA0679011084

WKN Barrick Gold-Aktie:
870450

Ticker-Symbol Barrick Gold-Aktie Deutschland:
ABR

TSE-Ticker-Symbol Barrick Gold-Aktie:
ABX

Kurzprofil Barrick Gold Corp.:

Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, TSE-Symbol: ABX) ist der größte Goldproduzent der Welt. Barrick Gold Corp. betreibt Goldminen und Entwicklungsprojekte in den USA, in Peru, Tansania, Chile, Argentinien und Kanada. Dort wird Gold, Kupferkonzentrat und Kupferkathode gewonnen. Diese Rohstoffe werden nicht selbst verarbeitet, sondern zum großen Teil weiterverkauft. Darüber hinaus ist Barrick Gold Corp. durch Barrick Energy auch im Öl- und Gasgeschäft aktiv. (04.03.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Barrick Gold


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
18,32 $ 19,29 $ -0,97 $ -5,03% 31.03./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA0679011084 870450 22,45 $ 11,66 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Markus Bussler
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
16,554 € 0,00%  31.03.20
Hannover 17,46 € +2,71%  31.03.20
Hamburg 17,46 € 0,00%  31.03.20
Xetra 17,42 € 0,00%  31.03.20
Berlin 17,01 € 0,00%  31.03.20
München 17,348 € -0,97%  31.03.20
Düsseldorf 17,058 € -1,26%  31.03.20
Frankfurt 16,90 € -2,93%  31.03.20
Stuttgart 16,724 € -3,62%  31.03.20
AMEX 18,29 $ -4,99%  31.03.20
NYSE 18,32 $ -5,03%  00:30
Nasdaq 18,20 $ -5,60%  31.03.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
24756 Barrick Gold 31.03.20
3458 Barrick Gold 2.0 16.03.20
112 Goldminenaktien viel zu billig 11.03.20
109 Steigt der Goldpreis bald wiede. 11.03.20
161 Gold, Goldminenaktien oder Daily. 11.03.20
RSS Feeds




Bitte warten...