Erweiterte Funktionen


Bank of America blickt überaus skeptisch auf 2022




24.11.21 11:17
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Die Analysten der Bank of America blicken überaus skeptisch auf das kommende Jahr, so Andreas Deutsch von "Der Aktionär".

"Nach dem Inflationsschock von 2021 und dem Wachstumsschock von 2020 ist 2022 mit einem Zinsschock zu rechnen", schreibe das Team um Michael Hartnett laut Bloomberg in einem Statement. Anleger sollten ihr Depot anpassen.

Die Strategen würden warnen, dass man derzeit einen "höchst unkonventionellen Zyklus" erlebe, dessen Ende "höchstwahrscheinlich nicht einem konventionellen Weg folgen wird".

Es gebe Parallelen zwischen dem heutigen Investitionsumfeld und der frühen Stagflation der späten 1960er und frühen 70er Jahre.

In manchen Marktsegmenten hätten sich deutliche Überbewertungen aufgebaut. "Die Mutter aller Blasen in der Krypto- und Technologiebranche bleibt ein fat tail". Als "fat tail" bezeichne man an der Börse extreme Ausschläge bei der Rendite.

Die Aussagen der Bank of America stünden im deutlichen Gegensatz zu den Statements, die es zuletzt von anderen Experten an der Wall Street gegeben habe. Unter anderem würden Goldman Sachs und J.P. Morgan optimistisch auf das Börsenjahr 2022 blicken.

Klar sei: Mit steigender Bewertung steige auch das Risiko für Rückschläge. Gehe die Inflation nach dem steilen Anstieg 2022 aber wieder merklich zurück, wäre dies der Nährboden für weiter steigende Aktienkurse ganz nach dem Motto: "Die Hausse nährt (immer noch) die Hausse". Die Chancen, dass es sich bei dem starken Preisanstieg nur um einen temporären Effekt handele, seien nicht schlecht, denn viele Lieferengpässe könnten schon bald behoben sein. Tipp des "Aktionär": Reiten Sie den Bullen, solange es geht, so Andreas Deutsch. (24.11.2021/ac/a/m)






 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Werte im Artikel
0,10 plus
+3,09%
-    plus
0,00%
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...