Weitere Suchergebnisse zu "Banco Santander":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Kemal Bagci

Banco Santander - Dividendenstars aus Europa




03.09.14 14:15
Kemal Bagci

Dividendenstrategien gehören an der Börse zu den Klassikern. Denn mithilfe von Dividenden können Anleger möglicherweise auch in schwächeren Börsenphasen eine positive Rendite erwirtschaften. Dies ist dann der Fall, wenn die Dividendenausschüttungen unter dem Strich die summierten Kursverluste der gehaltenen Aktien übersteigen. Zudem hat sich gezeigt, dass sich Aktien mit einer vergleichsweise hohen Dividendenrendite in unsicheren Börsenphasen oft stabiler verhalten als jene mit einer niedrigen, da sie von vielen Anlegern als eine Art Fluchtburg angesehen werden. "Hohe und nachhaltige Dividendenrenditen haben sich in der Vergangenheit als Stabilitätsanker in einem schwierigen Marktumfeld erwiesen", so AllianzGlobal Investors.

Interessant ist auch, dass man mit einer Dividendenstrategie auch in inflationären Zeiten eine Outperformance gegenüber dem Markt erzielen kann. AllianzGlobal Investors hat hierzu eine Untersuchung durchgeführt und kam zu dem Ergebnis, dass etwa dividendenstarke US-Aktien in Zeiten unterschiedlich hoher Inflation fast immer besser abgeschnitten haben als der breite Aktienmarkt. Nur in Zeiten extrem hoher Inflation fuhren Anleger mit der Strategie schlechter als der Marktdurchschnitt.

Das Ergebnis könnte man sicherlich auch auf Europa übertragen. So finden sich im EURO STOXX 50 zahlreiche Unternehmen, die derzeit eine hohe Dividendenrendite aufweisen. So etwa Banco Santander. Die nach Börsenwert derzeit größte Bank in Europa ist erstaunlich gut durch die zurückliegende Finanzkrise gekommen. In Sachen Privatkundengeschäft gilt sie sogar als Vorbild für die deutschen Banken. "Die Spanier gelten hier durchaus auch manchen Konkurrenten nördlich der Alpen als ein Beispiel, wie Filialgeschäft kostengünstiger betrieben werden kann", so etwa die Einschätzung von Gerald Braunberger von der F.A.Z.

Beim Kauf eines Bonus Zertifikats ist jedoch grundsätzlich zu beachten, dass dieses nicht dividendenberechtigt ist. Doch Bonus Zertifikate auf Basiswerte, die eine vergleichsweise hohe Dividendenrendite aufweisen, sind oft auch mit attraktiven Bonuschancen ausgestattet. Der Emittent nutzt in der Regel nämlich unter anderem die Dividende, um die jeweiligen Ausstattungsmerkmale eines Bonus Zertifikats zu finanzieren. Auch wenn also ein Käufer eines Bonus Zertifikats grundsätzlich keine Dividende bekommt, kann er so dennoch indirekt an ihr partizipieren.

Name WKN Kurs des Basiswerts Bonuslevel / Cap Barriere / Abstand zur Barriere Fälligkeit Geldkurs / Briefkurs
Banco Santander Capped Bonus Zertifikat
Jetzt handeln
AA8C1L 7,61 EUR 8,8 EUR 5,1 EUR / 32,98 % 18.09.2015 8,11 EUR / 8,14 EUR
Stand: 03.09.2014

Weitere Informationen finden Sie unter: www.rbs.de/markets.



Die Themen und Termine für unsere Webinare finden Sie nach Ihrem Klick auf der folgenden Seite. kostenlos anmelden

The Royal Bank of Scotland plc
Niederlassung Frankfurt
Strukturierte Anlageprodukte
  Junghofstraße 22
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069 26 900 900
  markets.de@rbs.com
www.rbs.de/markets


DISCLAIMER:
Diese Ausarbeitung der The Royal Bank of Scotland plc ("RBS") Niederlassung Frankfurt ist eine Produktinformation, die sich an private und professionelle Kunden in Deutschland und Österreich richtet. Sie ist keine Finanzanalyse und unterliegt daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Den allein verbindlichen Prospekt für hierin beschriebene Produkte erhalten Sie kostenfrei unter www.rbs.de/markets bzw. www.rbsbank.at/markets. Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig erachten. RBS bzw. die RBS Gruppe übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Diese Ausarbeitung richtet sich ausschließlich an Kunden, die nicht US-Personen sind, und darf nicht in den USA verbreitet werden. RBS handelt in bestimmten Jurisdiktionen als rechtsgeschäftlicher Vertreter der The Royal Bank of Scotland N.V.

© The Royal Bank of Scotland plc. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieser Ausarbeitung in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind außer für den ausschließlichen Privatgebrauch untersagt.

powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Banco Santander


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3,8585 € 3,9255 € -0,067 € -1,71% 17.10./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
ES0113900J37 858872 4,68 € 3,37 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
3,8585 € -1,71%  19:20
Hamburg 3,8955 € +2,28%  08:03
Hannover 3,8955 € +2,28%  08:03
Düsseldorf 3,8805 € -0,27%  17:05
Frankfurt 3,905 € -0,64%  14:19
Berlin 3,901 € -0,84%  15:37
München 3,8925 € -1,18%  16:48
Xetra 3,8765 € -1,46%  17:30
Stuttgart 3,858 € -1,94%  19:12
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
457 Was haltet ihr von der Bco Sa. 24.10.18
28 Banco Santander (+35% und so. 25.01.17
22 Dividenden 11.02.15
5 Löschung 14.10.14
25 Europäische Banken - zum Ver. 28.09.13
RSS Feeds




Bitte warten...