Kolumnist: Philip Hopf

BITCOIN - Sind die schweren Tage vorbei?




04.08.19 14:12
Philip Hopf

Es war zuletzt etwas haarig bei den Kryptos. Vor allem der Bitcoin hat die Sache am letzten Wochenende spannender gemacht als unbedingt notwendig war, denn die Kryptos sind ja so oder so nicht gerade Märkte, die noch mehr Spannung benötigen. Dennoch, wir haben uns der Aufgabe gestellt und das Festhalten an Nachkäufen hat sich bislang bezahlt gemacht. Wir müssen fairerweise natürlich erwähnen, dass wir uns bei beiden Coins in einer sehr komfortablen Ausgangslage befinden, die unser Agieren massiv vereinfacht.


 


Dennoch sind alle von uns benannten Entries auch mit einem stringenten Riskmanagement, als Trade Null, wenn man so will, umzusetzen. Sprich niemand, der jetzt neu zu diesem Update dazugestoßen ist, sollte sich abschrecken lassen. Es wird weitere Einstiege geben. Wir haben ja auch ein reges Interesse daran, unsere Positionen weiter hochzufahren. Zur Erinnerung, wir erwarten übergeordnet im Bitcoin Kurse von $50.000.


 


 


Wir sind mit 5 Positionen Long im Markt (jeweils gelb markiert im Chart) und warten auf den nächsten Einstieg welchen Sie wie alle anderen davor, per E-Mail zugeschickt bekommen können. Mit unserer Gesamtposition und vierfachem Hebel stehen wir aktuell mit über 380% im Plus und betreiben weiter fleißig Positionsaufbau! Testen Sie unsere Performance kostenlos unter www.hkcmanagement.de


 


 


BTC/ETH:

Wir sind aktuell mit folgenden Parametern Long in Bitcoin:
Risiko: Moderat
Richtung: Long
Unser Kaufkurs Ø: $6875
Aktuell: ca. +58% Gewinn auf letzte Position.


 



 


 


 



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu BTC/EUR (Bitcoin / Euro)


 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
-    plus
0,00%
10.265 minus
-0,15%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...