BITCOIN/ETHEREUM - Weitere Gewinne werden realisiert!




25.01.20 18:27
Philip Klinkmüller

In der gestrigen Kurznachricht, welche per Mail verschickt wurde haben wir weitere Gewinne im Kryptobreich realisiert:



Ich muss für meine Analysten, welche unser Kryptopaket analysieren eine Lanze brechen. Vor über 2 Jahren als wir anfingen im Kryptobereich aktiv zu werden, wussten wir nicht ob dies überhaupt mit Elliott Wellen Analyse möglich ist. Heute zeigen die Ergebnisse klare Fakten auf. Unsere Methodik erzielt für Bitcoin und Ethereum bessere, teilweise deutlich bessere Ergebnisse als für den DAX. 


Das würden andere wahrscheinlich nie offen zugeben, aber es ist einfach nicht zu leugnen. Wir haben bei den letzten 10 Trades im BTC/ETH genau einen einzigen Verlierer dabei gehabt. Wenn wir uns die Volatilität im Kryptobereich anschauen sind solche Ergebnisse unglaublich. Eigentlich müsste es uns immer wieder aus dem Markt schmeißen, aber beide Werte reagieren einfach sehr präzise auf unsere Fibonacci Level und sind damit besser prognostizierbar als viele es für möglich halten würden.


 


Unsere aktuellen Trades:




Was ist jetzt zu tun? Abwarten und sich kostenlos anmelden in unserem Verteiler. Wenn Sie das tun, erhalten Sie zum richtigen Zeitpunkt, wenn unsere Indikatoren Anschlagen eine Kurznachricht per Mail zugeschickt, mit allen relevanten Daten zum Einstieg sodass Sie dies nur noch selbst umsetzen müssen. Wir begleiten Sie dann konstant beim weiteren Positionsmanagement und bei Nachkäufen sowie anschließend beim richtigen Zeitpunkt zum Verkauf. 


Wollen Sie beim nächsten Trade dabei sein und selbst unsere Renditen einfahren? Dann besuchen Sie einfach unsere neue Homepage und melden Sie sich kostenlos an unter www.hkcmanagement.de


 


 


 



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu BTC/EUR (Bitcoin / Euro)


 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...