Weitere Suchergebnisse zu "Aurubis":
 Aktien      Futures    


Aurubis: Neue Impulse durch Gewinnsprung? Aktienanalyse




10.05.22 09:46
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Aurubis-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Aurubis AG (ISIN: DE0006766504, WKN: 676650, Ticker-Symbol: NDA, NASDAQ OTC-Symbol: AIAGF) unter die Lupe.

Zu den stärksten Werten an der deutschen Börse habe in den vergangenen Monaten die Aurubis-Aktie gehört. Nachdem der MDAX-Konzern die Prognose Mitte April angehoben habe und der Titel auf ein neues Rekordhoch geklettert sei, habe die Aurubis-Aktie jedoch deutlich zurückgsetzt und notiere mittlerweile wieder zweistellig. Am Dienstag habe es nun die starken endgültigen Zahlen gegeben.

Aurubis habe dank starker Nachfrage nach Industriemetallen wie Kupfer und hoher Schwefelsäurepreise im zweiten Geschäftsquartal auch unter dem Strich deutlich besser verdient. Das Ergebnis habe sich im Jahresvergleich fast auf 150 Mio. Euro verdoppelt. Der Hamburger Konzern profitiere schon länger von der hohen Rohstoffnachfrage, auch im Zuge der Digitalisierung der Welt, der wachsenden Elektromobilität und des Ausbaus der Erneuerbaren Energien.
All das sorge für hohe Kupferpreise und damit auch für hohe Raffinierlöhne für die Produktion des Metalls. Zudem seien die Preise für Schwefelsäure hoch, die bei der Kupferherstellung anfalle. Und auch die Geschäfte mit anderen Industriemetallen wie Zinn, Nickel und Zink würden gut laufen. Hier hätten die Sanktionen des Westens gegen Russland nochmals für teils deutliche Preissprünge gesorgt.

Der kräftige Gewinnsprung bei Aurubis sei keine Überraschung, die bereits angehobene Prognose sei bestätigt worden. Ob die Zahlen für neue Impulse sorgen würden, erscheine deshalb fraglich. Die hohen Rohstoffpreise dürften zwar weiter in die Karten spielen. Allerdings könnte ein Einbruch der Konjunktur auch Aurubis belasten. Anleger sollten den nachgezogenen Stopp bei 82,50 Euro beachten, so Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 10.05.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Aurubis-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Aurubis-Aktie:
100,80 EUR -1,80% (10.05.2022, 12:24)

Tradegate-Aktienkurs Aurubis-Aktie:
100,55 EUR -1,90% (10.05.2022, 12:22)

ISIN Aurubis-Aktie:
DE0006766504

WKN Aurubis-Aktie:
676650

Ticker-Symbol Aurubis-Aktie:
NDA

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Aurubis-Aktie:
AIAGF

Kurzprofil Aurubis AG:

Die Aurubis AG (ISIN: DE0006766504, WKN: 676650, Ticker-Symbol: NDA, NASDAQ OTC-Symbol: AIAGF) ist ein weltweit führender Anbieter von Nichteisenmetallen und einer der größten Kupferrecycler der Welt. Das Unternehmen verarbeitet komplexe Metallkonzentrate, Altmetalle, organische und anorganische metallhaltige Recyclingstoffe und industrielle Rückstände zu Metallen mit höchster Qualität. Aurubis produziert jährlich mehr als 1 Mio. Tonnen Kupferkathoden und daraus diverse Produkte aus Kupfer oder Kupferlegierungen wie Gießwalzdraht, Stranggussformate, Profile oder Flachwalzprodukte. Darüber hinaus erzeugt Aurubis viele andere Metalle wie Edelmetalle, Selen, Blei, Nickel, Zinn oder Zink. Zum Portfolio gehören auch weitere Produkte wie Schwefelsäure oder Eisensilikat.

Nachhaltigkeit ist elementarer Bestandteil der Aurubis-Strategie. "Aurubis schafft aus Rohstoffen verantwortungsvoll Werte" - dieser Maxime folgend integriert das Unternehmen nachhaltiges Handeln und Wirtschaften in die Unternehmenskultur. Dies beinhaltet den sorgsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen, ein verantwortungsvolles soziales und ökologisches Handeln im operativen Geschäft und ein Wachstum in sinnvollem und gesundem Maß.

Aurubis beschäftigt rund 7.200 Mitarbeiter, verfügt über Produktionsstandorte in Europa und den USA sowie über ein ausgedehntes Service- und Vertriebssystem in Europa, Asien und Nordamerika.

Die Aurubis-Aktie gehört dem Prime Standard-Segment der Deutschen Börse an und ist im MDAX sowie dem Global Challenges Index (GCX) gelistet. (10.05.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Aurubis


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
85,88 € 86,54 € -0,66 € -0,76% 20.05./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006766504 676650 119,75 € 62,20 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
85,94 € -0,88%  20.05.22
München 88,56 € +4,36%  20.05.22
Hamburg 87,42 € +2,82%  20.05.22
Berlin 87,76 € +2,67%  20.05.22
Hannover 87,42 € +2,22%  20.05.22
Frankfurt 87,08 € +1,16%  20.05.22
Stuttgart 86,12 € -0,46%  20.05.22
Düsseldorf 85,80 € -0,63%  20.05.22
Xetra 85,88 € -0,74%  20.05.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...