Weitere Suchergebnisse zu "Aston Martin Lagonda Global Holdings":
 Aktien    


Kolumnist: Finanztrends.info

Aston Martin Aktie: Die Konkurrenz sieht nur die Rücklichter!




14.01.21 09:33
Finanztrends.info

An der Börse macht Aston Martin derzeit keine allzu gute Figur: Nach einem weiteren Abschlag von 1,6 Prozent notieren die Papiere des Sportwagenherstellers am Mittwochnachmittag in Frankfurt bei lediglich noch 18,50 Euro. Das sind im Wochenvergleich rund 15 Prozent weniger. Am vergangenen Mittwoch wurde die Aston Martin-Aktie in der Spitze bei 21,60 Euro gehandelt. Das überrascht, gab es just am Mittwoch eine gute Nachricht für den britischen Autobauer – die heimische Konkurrenz sieht im Wortsinne nur die Rücklichter.


Aston Martin Vantage vs. Jaguar F-Type



Denn Auto Bild hat in einem aktuellen Vergleich zwei V8-Sportler unter die Lupe genommen – und Jaguar sieht dabei gegen Aston Martin alt aus. Konkret geht es um die beiden Supersportler Aston Martin Vantage und Jaguar F-Type, mit denen die Tester auf die Rundstrecke gingen. Auf dem Papier lägen die beiden Flundern genetisch dicht beieinander, wie es heißt. „Hinterradantrieb, ein mächtig aufgepusteter V8 längs vorne eingebaut sowie eine auf Zack getrimmte Automatik liefern beste Voraussetzungen für passendes Tempo“, so der Bericht. Beide kommen auf annähernd 1000 PS.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aston Martin Lagonda?


Allerdings: Der Aston Martin Vantage nimmt dem Jaguar F-Type auf dem Contidrom (Niedersachsen) glatt vier Sekunden pro Runde ab. Zudem stecke im F-Type mitunter „ein ungehemmter Quertreiber“, so das wenig schmeichelhafte Urteil. Über den Vantage kommen die Auto Bild-Testfahrer hingegen richtiggehend ins Schwärmen.


Der Aston Martin ist deutlich teurer



„Das Auto ist eine Offenbarung! Griffig, balanciert, traktionsstark, drehfreudig, druckvoll, berechenbar nimmt der Zweisitzer Runde um Runde“, heißt es über den Vantage. Klarer Punktsieg für Aston Martin also. Möglicherweise ist der Vergleich aber nicht ganz fair: Während für den Jaguar mindestens 90.168 Euro fällig werden, was zweifellos kein Schnäppchen ist, ruft Aston Martin für den Vantage einen Preis ab 136.276 Euro auf – das ist rund die Hälfte mehr.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
23,065 € 22,495 € 0,57 € +2,53% 05.03./22:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB00BN7CG237 A2QJD4 40,52 € 6,40 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...