Aroundtown-Aktie: Sehr erfreuliche 9M-Zahlen - Kaufempfehlung, Kursziel erhöht - Aktienanalyse




27.11.17 20:43
SRC Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Aroundtown-Aktienanalyse von SRC Research:

Stefan Scharff und Christopher Mehl, Aktienanalysten von SRC Research, raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie von Aroundtown S.A. (ISIN: LU1673108939, WKN: A2DW8Z, Ticker-Symbol: AT1) und erhöhen ihr Kursziel.

Heute habe Aroundtown seine Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres veröffentlicht und zu einer Telefonkonferenz eingeladen. Die Zahlen seien sehr erfreulich gewesen und das Portfolio sei in den ersten neun Monaten sehr stark gewachsen. Die Nettomieteinnahmen hätten sich mehr als verdoppelt und bei über 320 Mio. Euro gegenüber rund 160 Mio. Euro im Jahr zuvor gelegen. Dies sei das Ergebnis aus externem Wachstum durch Zukäufe sowie einem 5,8% Wachstum auf einer Like-for-Like-Basis. Die gute Arbeit des Unternehmens auf operativer Ebene werde ebenso an der Position Neubewertungs-, Veräußerungs- und sonstiges Ergebnis klar, welches bei über 976 Mio. Euro nach drei Quartalen liege. Die Position bestehe nahezu komplett aus dem Neubewertungsergebnis, welches neben den Effekten der Yield Compression auch zu einem großen Teil aus operativen Wertsteigerungen stamme.

Nach Berücksichtigung der erhöhten operativen Kosten, welche im Rahmen des Portfoliowachstums lägen, liege der operative Gewinn bei rund 1,4 Mrd. Euro, ein Plus von 57%. Mit einem erhöhten Finanzergebnis aufgrund einer höheren Fremdkapitalposition sowie einem deutlich höheren Steueraufwand aufgrund des Bewertungsergebnisses liege der Nettogewinn des Unternehmens bei rund 1,1 Mrd. Euro und somit 51% über dem Vorjahreswert von rund 716 Mio. Euro. Die cash-getriebenen Funds from Operations (FFO I) würden mehr als 204 Mio. Euro betragen, ein deutliches Plus von 80% gegenüber knapp 114 Mio. Euro letztes Jahr. Je Aktie ergebe dies bedingt durch die höhere Aktienzahl einen Anstieg von 44%.

Das Gesamtportfolio des Unternehmens, inklusive dem 37,6% Anteil im Wohnportfolio von GCP, habe mittlerweile die 10 Mrd. Euro Marke deutlich überschritten. Das Gewerbeportfolio habe Stand Dezember 2017 eine EPRA Leerstandsrate von 9% und eine Mietrendite von 5,5%. Das Unternehmen habe seit Jahresbeginn eine massive Anzahl von neuen Objekten mit einem Volumen von 3,1 Mrd. Euro erworben. Dieses immense Wachstum sei durch eine hohe Aktivität am Kapitalmarkt ermöglicht worden, wo AT seit Anfang des Jahres 4,2 Mrd. Euro an frischem Eigen- und Fremdkapital aufgenommen habe. Anzumerken gelte, dass dies auf einer gesunden Basis geschehe. Die Eigenkapitalquote des Unternehmens liege bei mehr als 55%, während die LTV-Quote bei geringen 33% liege. Beide Werte würden die Eigenkapitalerhöhung im Oktober beinhalten. Der EPRA NAV einschließlich Perpetual Notes liege derzeit bei 7,50 Euro je Aktie, ein Anstieg von fast 40% seit Jahresende 2016.

Die Analysten würden davon ausgehen, dass das Unternehmen mit dem neuen Kapital das immense Wachstum der vergangenen Jahre fortsetzen könne. Nach den sehr guten Zahlen hätten sie erneut ihre GuV-Schätzung für das Gesamtjahr sowie die Folgejahre angehoben. Nachdem sie ihr Kursziel bereit mit ihrem letzten Update vom 2. November nach der Veröffentlichung der Dezember Run-Rate angehoben hätten, würden sie dieses erneut von 6,80 Euro auf 7,00 Euro erhöhen.

Stefan Scharff und Christopher Mehl, Aktienanalysten von SRC Research, bestätigen ihre "buy"-Empfehlung für die Aktie. (Analyse vom 27.11.2017)

Börsenplätze Aroundtown-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Aroundtown-Aktie:
6,149 EUR +1,18% (27.11.2017, 19:45)

XETRA-Aktienkurs Aroundtown-Aktie:
6,094 EUR +0,86% (27.11.2017, 17:35)

ISIN Aroundtown-Aktie:
LU1673108939

WKN Aroundtown-Aktie:
A2DW8Z

Ticker-Symbol Aroundtown-Aktie:
AT1

Kurzprofil Aroundtown S.A.:

Die Aroundtown S.A. (zuvor Aroundtown Property Holdings plc) (ISIN: LU1673108939, WKN: A2DW8Z, Ticker-Symbol: AT1) bezeichnet sich als spezialisiertes Immobilienunternehmen mit regionalem Schwerpunkt auf dem deutschen und niederländischen Immobilienmarkt. Das Unternehmen investiert in gewerbliche und Wohn-Immobilien mit starker fundamentaler Basis und guten Entwicklungsperspektiven. Darüber hinaus ist Aroundtown maßgeblich an der ebenfalls börsennotierten Grand City Eigenschaften S.A. beteiligt, die sich auf Immobilien-Investitionen in Deutschland konzentriert. (27.11.2017/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Aroundtown SA


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
4,942 € 5,216 € -0,274 € -5,25% 29.05./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1673108939 A2DW8Z 8,88 € 2,88 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:6.04
Kursziel:7 - 0
Kursziel (alt):6.8 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten: Christopher Mehl
 Herr Stefan Scharff
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
5,034 € +0,28%  29.05.20
Nasdaq OTC Other 5,67 $ +9,12%  29.05.20
Hannover 5,182 € +0,78%  29.05.20
München 5,178 € +0,50%  29.05.20
Düsseldorf 5,008 € -3,69%  29.05.20
Hamburg 4,975 € -3,70%  29.05.20
Frankfurt 4,98 € -4,41%  29.05.20
Berlin 4,943 € -5,12%  29.05.20
Xetra 4,942 € -5,25%  29.05.20
Stuttgart 4,958 € -5,35%  29.05.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
344 Ab heute (fast) alles neu bei A. 16:16
60 Aroundtown "Neuzugang" Frank. 28.03.18
RSS Feeds




Bitte warten...