Weitere Suchergebnisse zu "ArcelorMittal":
 Aktien      Zertifikate      OS    


ArcelorMittal-Aktie: 39 oder 24 EUR? Kursziele und Ratings der Analysten nach Q3-Zahlen auf einen Blick - Aktiennews




03.12.18 15:10
aktiencheck.de

Luxemburg (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie des Stahlkonzerns ArcelorMittal S.A. (ISIN: LU1598757687, WKN: A2DRTZ, Ticker-Symbol: ARRD, NYSE-Symbol: MT) nach Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 39,00 oder 24,00 EUR? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur ArcelorMittal-Aktie auf einen Blick zusammengestellt.

ArcelorMittal hat am 01.11.2018 die Zahlen für das dritte Quartal 2018 veröffentlicht. Wie der Meldung der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX vom 01.11.2018 zu entnehmen ist, hat der Stahlhersteller dank steigender Stahlpreise in Q3 erneut mehr Geschäft gemacht. Obwohl die Auslieferungen von Stahl im Vergleich mit dem Vorjahresquartal zurückgegangen hätten, sei der Umsatz um 5% auf 18,5 Mrd. USD (16,3 Mrd. Euro) geklettert. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen sei um 42% auf 2,73 Mrd. USD gestiegen, was in etwa so viel gewesen sei wie von Analysten erwartet. Unter dem Strich hätten Abschreibungen auf verkaufte Unternehmensteile im Zuge der nun abgeschlossenen Übernahme des italienischen Stahlkochers Ilva belastet, der Gewinn sei daher um ein Viertel auf 899 Mio. USD zurückgegangen.

Was die Meinungen der Aktienanalysten zu der ArcelorMittal-Aktie anbetrifft, hat Seth Rosenfeld, Aktienanalyst von Jefferies, in einer Branchenstudie vom 28.11.2018 das "buy"-Votum und das Kursziel von 39,00 bestätigt. Nachdem das dritte Quartal der europäischen Stahlkonzerne von einigen Sonderfaktoren belastet worden sei, rechne der Analyst für das Schlussquartal mit einer Rückkehr zu einem stabilen operativen Geschäft. Der jüngste Margendruck im Sektor signalisiere für das erste Jahresviertel 2019 jedoch bereits wieder gewisse Risiken.

Die niedrigste Kursprognose für die ArcelorMittal-Aktie kommt von der UBS. Carsten Riek hat die Aktie in einer Analyse vom 09.11.2018 von "sell" auf "neutral" hochgestuft, das Kursziel aber von 25,00 auf 24,00 Euro reduziert. Der Aktienkurs des Stahlherstellers sei seit Anfang Juni um rund ein Viertel gefallen, habe Riek die Hochstufung begründet. Das Verhältnis von Chancen und Risiken sei nach diesem Rücksetzer jetzt ausgeglichener. Die operativen Gewinnschätzungen für das nächste Jahr seien jedoch noch immer recht hoch.

Was sagen die Aktienanalysten der führenden Banken und Research-Häuser zur ArcelorMittal-Aktie?

Die aktuellen Ratings und Kursziele der Aktienanalysten zur ArcelorMittal-Aktie auf einen Blick:

Kursziel
ArcelorMittal-Aktie
(EUR)
Rating
ArcelorMittal-Aktie
FirmaAktienanalystDatum:
35,50BuyGoldman SachsEugene King28.11.2018
39,00BuyJefferiesSeth Rosenfeld28.11.2018
25,00HaltenIndependent ResearchSven Diermeier16.11.2018
24,00NeutralUBSCarsten Riek09.11.2018
28,00KaufenNord LBHolger Fechner07.11.2018
25,00HaltenLBBWJens Münstermann07.11.2018
-BuyDeutsche BankBastian Synagowitz06.11.2018
27,00BuyCFRAWan Nurhayati02.11.2018
36,50OverweightJ.P. MorganLuke Nelson01.11.2018


Börsenplätze ArcelorMittal-Aktie:

Xetra-Aktienkurs ArcelorMittal-Aktie:
21,16 EUR +5,87% (03.12.2018, 14:21)

Tradegate-Aktienkurs ArcelorMittal-Aktie:
21,24 EUR +5,20% (03.12.2018, 13:52)

ISIN ArcelorMittal-Aktie:
LU1598757687

WKN ArcelorMittal-Aktie:
A2DRTZ

Ticker-Symbol ArcelorMittal-Aktie:
ARRD

NYSE-Symbol ArcelorMittal-Aktie:
MT

Kurzprofil ArcelorMittal S.A.:

ArcelorMittal S.A. (ISIN: LU1598757687, WKN: A2DRTZ, Ticker-Symbol: ARRD, NYSE-Symbol: MT) hat seinen weltweiten Hauptsitz in Luxemburg. ArcelorMittal ist landesweit an 16 Standorten vertreten, darunter sind zentrale Verwaltungsgebäude in Luxemburg-Stadt und Esch-sur-Alzette, verschiedene Stahlwerke für Lang-, Flach- und Drahterzeugnisse sowie Distributions- und Stahlservice-Zentren. ArcelorMittal betreibt außerdem ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Esch-sur-Alzette.

Dank einer erfolgreichen Konsolidierungspolitik mit einer Reihe wichtiger Übernahmen ist ArcelorMittal seit der Gründung schnell gewachsen. Der weltgrößte Stahlhersteller ist aus der Fusion von Arcelor und Mittal Steel im Jahr 2006 hervorgegangen. (03.12.2018/ac/a/a)







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
21,9175 $ 22,02 $ -0,1025 $ -0,47% 14.12./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1598757687 A2DRTZ 37,25 $ 21,92 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
19,566 € -0,79%  13.12.18
Hannover 19,404 € +2,38%  13.12.18
München 19,448 € +1,83%  13.12.18
Berlin 19,446 € +1,78%  13.12.18
Frankfurt 19,60 € +0,26%  13.12.18
Hamburg 19,672 € -0,11%  13.12.18
Stuttgart 19,516 € -0,20%  13.12.18
Nasdaq OTC Other 21,9175 $ -0,47%  11.12.18
Xetra 19,54 € -0,92%  13.12.18
Düsseldorf 19,524 € -1,18%  13.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1992 Arcelor Mittal S.A. (WKN: A0. 26.06.18
45 Kaufen, wenn die Kanonen don. 27.08.13
5 Blaues Hufeisen liebt Arcelormi. 03.07.12
203 ThyssenKrupp 11.01.09
RSS Feeds




Bitte warten...