Weitere Suchergebnisse zu "Apple":
 Aktien      Fonds      Futures    


Apple: Das wäre das Highlight des Jahres 2022 - Aktienanalyse




17.01.22 10:15
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Technologieunternehmens Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, NASDAQ-Symbol: AAPL) unter die Lupe.

Für Apple-Fans und Analysten wäre es DAS Highlight des Jahres 2022: Mit einem Augmented- bzw. Virtual-Reality-Headset könnte der Tech-Konzern die erste große Produktneuheit seit der Apple Watch im Jahr 2015 präsentieren. Laut einem Medienbericht drohe sich jedoch der Launch nun erneut zu verzögern.

Apple erwäge das Debüt des Mixed-Reality-Headsets um mindestens einige Monate zu verschieben, berichte die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Demnach hätte das neue Gerät ursprünglich bereits bei der diesjährigen Entwicklerkonferenz WWDC 2022 im Juni präsentiert und anschließend im Laufe des Jahres verkauft werden sollen.

Aktuell gebe es laut dem Bericht allerdings Probleme mit Software und Kameras sowie einer Überhitzung des Geräts, würden die Insider berichten. Das bringe die bisherige Planung in Gefahr. Möglicherweise könne das Headset erst gegen Ende des Jahres vorgestellt und ab dem kommenden Jahr verkauft werden. Offiziell bestätigen wollen habe Apple dies gegenüber Bloomberg aber nicht.

Unterdessen werde bereits spekuliert, wie der Tech-Riese das Headset nennen könnte. Der renommierte Apple-Experte Mark Gurman habe in seiner wöchentlichen Kolumne bei Bloomberg seine Tipps abgegeben. Den Bezeichnungen Apple Vision oder Apple Reality räume er demnach die besten Chancen ein.

Das AR-/VR-Headset von Apple wäre die erste komplett neue Produktkategorie seit Einführung der Apple Watch. Entsprechend groß sei das Geheimnis, das der Tech-Riese darum mache. Nicht weniger groß seien allerdings auch die Erwartungen von Investoren und Analysten, die dem Gerät gute Chancen auf das "next big thing" von Apple einräumen - mit entsprechenden Impulsen für die künftige Umsatz- und Gewinnentwicklung.

Das ersehnte AR-/VR-Headset sei für viele Analysten eines der Argumente, das den Anstieg der Market Cap auf 3 Bio. USD und darüber hinaus rechtfertige. Mehrere Verzögerungen in der Vergangenheit hätten der Vorfreude aber keinen Abbruch getan, daher sollten Anleger eine erneute Verschiebung nicht überdramatisieren. "Der Aktionär" bleibe langfristig bullish, so Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 17.01.2022)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Apple.

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Apple.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Apple-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
151,62 EUR +0,01% (17.01.2022, 10:12)

XETRA-Aktienkurs Apple-Aktie:
151,60 EUR +0,44% (17.01.2022, 09:58)

NASDAQ-Aktienkurs Apple-Aktie:
173,07 USD +0,51% (14.01.2022, 22:00)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie:
APC

NASDAQ-Symbol Apple-Aktie:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, NASDAQ-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tabletts der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. (17.01.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.







 
Finanztrends Video zu Apple


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
149,64 $ 143,78 $ 5,86 $ +4,08% 27.05./23:43
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0378331005 865985 182,90 $ 123,13 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
139,36 € +3,85%  27.05.22
Berlin 138,60 € +5,72%  27.05.22
Xetra 138,50 € +4,32%  27.05.22
NYSE 149,66 $ +4,15%  27.05.22
Nasdaq 149,64 $ +4,08%  27.05.22
AMEX 149,62 $ +3,90%  27.05.22
Frankfurt 138,90 € +3,56%  27.05.22
Hamburg 138,82 € +3,50%  27.05.22
Stuttgart 139,00 € +3,48%  27.05.22
Düsseldorf 138,34 € +3,35%  27.05.22
Hannover 138,44 € +3,22%  27.05.22
München 138,42 € +3,14%  27.05.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
7085 Apple Short Only 21.05.22
39020 Apple , das erste Billione-MK U. 07.05.22
1 Universal Remote Codes 14.03.22
39 Apple 10.03.22
20533 Apple Inc. - Die Story geht w. 09.03.22
RSS Feeds




Bitte warten...