Weitere Suchergebnisse zu "Apple":
 Aktien      Fonds      Futures    


Apple: Saudi Aramco löst den iPhone-Konzern als wertvollstes Unternehmen der Welt ab - Aktienanalyse




12.05.22 00:15
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, NASDAQ-Symbol: AAPL) unter die Lupe.

Der größte Erdölkonzern der Welt, Saudi Aramco, habe am Mittwoch Apple als wertvollstes Unternehmen der Welt abgelöst. Denn während der Aktienkurs von Saudi Aramco in den vergangenen Wochen von den hohen Ölpreisen profitiert habe, sei das Papier des iPhone-Herstellers immer mehr unter Druck geraten. An Mittwoch sei die Apple-Aktie um 5% auf den niedrigsten Stand seit Ende Oktober vergangenen Jahres gefallen.

Der Kurs von Saudi Aramco sei an der Heimatbörse Tadawul in Riad seit Mitte März mit den hohen Ölpreisen um mehr als 17% gestiegen. Der Apple-Kurs habe hingegen seit Ende März fast 17% eingebüßt. Die Aussicht auf steigende Zinsen habe die Investoren vor allem Technologieaktien verkaufen lassen. Denn in der langen Phase des billigen Geldes hätten Anleger immer mehr auf wachstumsstarke Tech-Unternehmen gesetzt. Nun jedoch dürften die Zinsen angesichts der hohen Inflation kräftig anziehen, womit sich Apple, Amazon.com, Microsoft & Co als überbewertet erweisen könnten.

Die Aktien der Ende 2019 an die Börse gegangenen Saudi Aramco hätten zuletzt ein Rekordhoch erreicht. Das Unternehmen bringe es gegenwärtig auf eine Marktkapitalisierung von umgerechnet 2,43 Bio. USD. Damit hätten sie erstmals seit 2020 Apple wieder hinter sich gelassen. Das US-Unternehmen sei mit den aktuellen Verlusten nur noch 2,41 Bio. USD wert. Noch zu Jahresanfang sei Apple mit rund 3 Bio. USD um 1 Bio. USD schwerer gewesen als der saudi-arabische Ölproduzent.

"Der Aktionär" bleibe dennoch bei der grundsätzlich optimistischen Haltung gegenüber Apple und werte Kursrücksetzer wie den aktuellen als Chance für einen (Nach-) Kauf. Wer dabei auf Nummer sicher gehen wolle, warte aber eine Stabilisierung der Lage am Gesamtmarkt ab, so Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 11.05.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Apple.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Apple-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
139,32 EUR -4,98% (11.05.2022, 22:26)

XETRA-Aktienkurs Apple-Aktie:
144,88 EUR -0,56% (11.05.2022, 17:35)

NASDAQ-Aktienkurs Apple-Aktie:
146,50 USD -5,18% (11.05.2022, 22:00)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie:
APC

NASDAQ-Symbol Apple-Aktie:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, NASDAQ-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tabletts der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. (12.05.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.







 
Finanztrends Video zu Apple


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
129,40 € 130,10 € -0,70 € -0,54% 23.05./11:14
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0378331005 865985 162,88 € 101,36 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
129,46 € -0,75%  11:29
Berlin 131,14 € +3,02%  09:10
Hamburg 130,14 € +2,28%  10:37
München 131,00 € +0,89%  08:01
Hannover 130,50 € +0,73%  08:01
AMEX 137,85 $ +0,41%  20.05.22
NYSE 137,65 $ +0,20%  20.05.22
Nasdaq 137,59 $ +0,17%  20.05.22
Düsseldorf 129,64 € +0,12%  11:01
Stuttgart 129,44 € -0,43%  11:14
Xetra 129,40 € -0,54%  11:14
Frankfurt 129,54 € -0,55%  11:13
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
7085 Apple Short Only 21.05.22
39020 Apple , das erste Billione-MK U. 07.05.22
1 Universal Remote Codes 14.03.22
39 Apple 10.03.22
20533 Apple Inc. - Die Story geht w. 09.03.22
RSS Feeds




Bitte warten...