Weitere Suchergebnisse zu "Apple":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Apple: Bis zu 80 Millionen iPhones in diesem Jahr - Aktienanalyse




16.10.20 10:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des iPhone-Riesen Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) unter die Lupe.

Am Dienstagabend habe der US-Gigant vier neue iPhones präsentiert, ab dem heutigen Freitag könnten die ersten beiden Modelle der neusten Smartphone-Generation vorbestellt werden. Erste Daten aus Asien würden darauf hindeuten, dass das iPhone 12 bei den Kunden sehr gut ankomme.

Telekom-Konzerne aus Taiwan würden eine enorme Nachfrage nach den neuen iPhones melden, berichte das Portal "DigiTimes" unter Berufung auf Marktinsider. Demnach habe Netzbetreiber Chunghwa Telecom (CHT) sein gesamtes Vorverkaufs-Kontingent innerhalb von 45 Minuten verkauft. Rund 65 Prozent der Vorbesteller hätten sich dabei für das iPhone 12 entschieden.

Beim Mobilfunkanbieter Far EasTone Telecommunications (FET) sei das Volumen am ersten Tag dreimal höher gewesen als beim Launch der vorherigen iPhone-Generation im letzten Jahr. Bei FET hätte sich etwa die Hälfte der Kunden für das iPhone 12 Pro entschieden.

Die Daten aus Taiwan seien ein erster Indikator dafür, dass Apple mit den neuen iPhone-Modellen den Geschmack der Kunden getroffen habe. Das sei wichtig, denn die Erwartungen seien hoch: Dank umfassender technischer und optischer Neuerungen würden einige Analysten mit einem neuen "Superzyklus" beim iPhone-Absatz rechnen.

Branchenexperten und Zulieferer würden erwarten, dass alleine in diesem Jahr noch bis zu 80 Millionen Geräte verkauft werden könnten. Für Apple wäre das enorm wichtig, denn das iPhone trage nicht nur den Löwenanteil zum Konzernumsatz bei, sondern gelte auch als äußerst margenstark und als "Eintrittskarte" in das Apple-Ökosystem mit weiteren Geräten und Serviceangeboten.

Auch wenn die erste Reaktion auf das iPhone 12 an der Börse durchwachsen ausgefallen sei, rechne DER AKTIONÄR mittelfristig mit positiven Impulsen für die Apple-Aktie. Alle vier Geräte seien pünktlich zum wichtigen Weihnachtsgeschäft verfügbar und dürften sich auch in den Folgequartalen positiv auf Umsatz und Gewinn auswirken.

Die Kaufempfehlung für die Apple-Aktie gilt daher weiterhin, so Nikolas Kessler von "Der Aktionär". (Analyse vom 16.10.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Apple-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
103,38 EUR +0,21% (16.10.2020, 10:00)

XETRA-Aktienkurs Apple-Aktie:
103,10 EUR +0,62% (16.10.2020, 09:45)

Nasdaq-Aktienkurs Apple-Aktie:
120,71 USD -0,40% (15.10.2020, 22:00)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie Deutschland:
APC

Ticker-Symbol Apple-Aktie Nasdaq:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tablets der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. (16.10.2020/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.







 
Finanztrends Video zu Apple


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
115,05 $ 115,04 $ 0,01 $ +0,01% 26.10./21:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0378331005 865985 137,98 $ 53,16 $
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Analysten: Nikolas Kessler
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
97,52 € +0,58%  26.10.20
Stuttgart 97,51 € +0,64%  26.10.20
AMEX 115,08 $ +0,06%  26.10.20
NYSE 115,07 $ +0,03%  26.10.20
Nasdaq 115,05 $ +0,01%  26.10.20
Frankfurt 96,65 € -0,26%  26.10.20
Xetra 96,55 € -0,31%  26.10.20
Düsseldorf 96,33 € -0,49%  26.10.20
Berlin 96,39 € -0,62%  26.10.20
Hamburg 96,28 € -0,66%  26.10.20
Hannover 96,07 € -0,78%  26.10.20
München 95,97 € -1,33%  26.10.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
38344 Apple , das erste Billione-MK U. 26.10.20
67 Inverse Kursentwicklung todsich. 02.10.20
18 Apple 18.09.20
8 Apple Aktien-Split - Kauf zwis. 31.08.20
47 So werde ich MILLIONÄR!! 27.08.20
RSS Feeds




Bitte warten...