Weitere Suchergebnisse zu "Apple":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Walter Kozubek

Apple-Anleihe mit 8% Zinsen und 35% Sicherheitspuffer




19.10.20 08:32
Walter Kozubek

Neben den US-Technologieriesen wie Amazon, Alphabet und Microsoft zählt auch die Apple-Aktie (ISIN: US0378331005) zu jenen Werten, die zu einem wesentlichen Teil für den Höhenflug der US-Aktienindizes verantwortlich sind. Obwohl die Mehrheit der Experten die Apple-Aktie zum Kauf empfiehlt, könnte ein direktes Aktieninvestment auf dem historisch hohem Kursniveau doch mit einem erheblichen Risiko verbunden sein.


Für Anleger, die dieses Risiko abfedern möchten und die Chance an der vollständigen Partizipation an zukünftigen Kurssteigerungen der Apple-Aktie gegen hohe jährliche Zinszahlungen eintauschen wollen, könnte eine Investition in die derzeit zur Zeichnung angebotene Memory Express-Anleihe der Erste Group interessant sein.


8,00% Zinsen, 35% Sicherheitspuffer


Der Apple-Schlusskurs vom 29.10.20 wird als Ausübungspreis für die Memory Express-Anleihe fixiert. Bei 65 Prozent des Ausübungspreises wird sich die Barriere befinden. Notiert die Aktie am ersten Bewertungstag in einem Jahr, und zwar am 25.10.21 auf oder oberhalb des Ausübungspreises, dann wird die Anleihe mit 100 Prozent plus einer Zinszahlung in Höhe von 8,00 Prozent zurückbezahlt. Wird der Aktienkurs an diesem Tag zwischen der Barriere und dem Ausübungspreis gebildet, dann wird nur der 8,00-prozentige Zinskupon ausbezahlt und die Laufzeit der Anleihe verlängert sich zumindest um ein weiteres Laufzeitjahr, nach dem die gleiche Vorgangsweise wie am ersten Bewertungstag angewendet wird. Befindet sich der Aktienkurs an einem der Bewertungstage unterhalb der Barriere, dann entfällt die Zinszahlung für das vorangegangene Laufzeitjahr. Die entgangene Zinszahlung wird nachbezahlt, wenn der Aktienkurs an einem der nachfolgenden Bewertungstage wieder oberhalb der Barriere gebildet wird.


Läuft die Anleihe bis zum letzten Bewertungstag (23.10.25), dann wird sie mit dem Nennwert und den ausstehenden Zinszahlungen getilgt, wenn die Aktie oberhalb der Barriere notiert. Befindet sich die Apple-Aktie an diesem Tag mit mindestens 35 Prozent im Vergleich zum Ausübungspreis im Minus, dann wird die Anleihe mittels der Lieferung einer am 29.10.20 errechneten Anzahl von Aktien getilgt.


Die Erste-Memory Express-Anleihe auf die Apple-Aktie, maximale Laufzeit bis 30.10.25, ISIN: AT0000A2JYS9, kann derzeit in einer Stücklung von 1.000 Euro mit 2 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.


ZertifikateReport-Fazit: Diese Memory Express-Anleihe auf die Apple-Aktie ermöglicht in maximal 5 Jahren bei einem bis zu 35-prozentigen Kursrückgang der Aktie eine Bruttojahresrendite in Höhe von 8,00 Prozent.


Walter Kozubek



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Apple


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
116,59 $ 116,03 $ 0,56 $ +0,48% 27.11./21:57
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0378331005 865985 137,98 $ 53,16 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
97,28 € -0,84%  27.11.20
NYSE 116,595 $ +0,49%  27.11.20
Nasdaq 116,59 $ +0,48%  27.11.20
AMEX 116,59 $ +0,45%  27.11.20
Frankfurt 97,68 € -0,14%  27.11.20
Hamburg 97,97 € -0,16%  27.11.20
Hannover 97,78 € -0,20%  27.11.20
Xetra 97,90 € -0,29%  27.11.20
München 97,74 € -0,33%  27.11.20
Stuttgart 97,39 € -0,58%  27.11.20
Berlin 97,35 € -0,82%  27.11.20
Düsseldorf 97,30 € -0,96%  27.11.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
38424 Apple , das erste Billione-MK U. 27.11.20
20190 Apple Inc. - Die Story geht w. 23.11.20
67 Inverse Kursentwicklung todsich. 02.10.20
18 Apple 18.09.20
8 Apple Aktien-Split - Kauf zwis. 31.08.20
RSS Feeds




Bitte warten...