Weitere Suchergebnisse zu "Apple":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Apple-Aktie: Gewinnebene wird für positive Überraschungen zuständig sein! - Aktienanalyse




07.12.17 18:06
KeyBanc Capital Markets

Cleveland (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse des Analysten Andy Hargreaves von KeyBanc Capital Markets:

Laut einer Aktienanalyse äußert Analyst Andy Hargreaves vom Investmenthaus KeyBanc Capital Markets in Bezug auf die Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) weiterhin eine Übergewichten-Empfehlung.

Es sei zwar noch früh, doch würden die Nachfrageindikatoren für das iPhone X von Apple Inc. auf einen gesättigten Markt hindeuten. Nachhaltiges Aufwärtspotenzial beim Absatzvolumen ist daher nach Ansicht der Analysten von KeyBanc Capital Markets unwahrscheinlich.

Damit komme einer Ausweitung der Bruttomargen entscheidende Bedeutung zu um auf der Gewinnebene für positive Überraschungen sorgen zu können. Analyst Andy Hargreaves hält ein solches Szenario für gut möglich.

Die Ergebnisse des ersten Geschäftsquartals 2018 und der Ausblick seien kritische Katalysatoren für den Aktienkurs.

Die Analysten von KeyBanc Capital Markets stufen in ihrer Apple-Aktienanalyse den Titel unverändert mit "overweight" ein und veranschlagen nach wie vor ein Kursziel von 192,00 USD.

Börsenplätze Apple-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Apple-Aktie:
143,60 Euro -0,28% (07.12.2017, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
143,77 Euro +0,32% (07.12.2017, 17:54)

Nasdaq-Aktienkurs Apple-Aktie:
USD 170,03 +0,60% (07.12.2017, 17:54)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie Deutschland:
APC

Ticker-Symbol Apple-Aktie Nasdaq:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tabletts der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. Die Marke Apple gilt mit einem Wert von USD 185 Mrd. als die wertvollste Marke der Welt. (07.12.2017/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
190,04 $ 191,45 $ -1,41 $ -0,74% 18.07./16:37
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0378331005 865985 194,20 $ 147,30 $
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:192 - 0
Kursziel (alt):192 - 0
Kursziel Einheit:USD - US-Dollar
Analysten: Andy Hargreaves
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
163,44 € -0,65%  16:51
Hamburg 165,35 € +0,92%  11:43
Berlin 165,46 € +0,76%  12:11
Hannover 164,60 € +0,61%  08:03
Düsseldorf 163,67 € +0,25%  16:10
Xetra 163,30 € +0,21%  16:34
Frankfurt 163,56 € -0,38%  15:59
Stuttgart 163,32 € -0,43%  16:30
München 163,35 € -0,47%  16:28
Nasdaq 190,12 $ -0,69%  16:37
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...