Aphria: Aktie massiv eingebrochen - Aktienanalyse




04.12.18 11:23
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Aphria-Aktienanalyse vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär":

Michel Doepke, Redakteur von "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Cannabis-Anbieters Aphria Inc. (ISIN: CA03765K1049, WKN: A12HM0, Ticker Symbol: 10E, TSE-Symbol: APH) unter die Lupe.

Shortseller würden sich den Cannabis-Player Aphria vorknöpfen. Wie die Nachrichtenagentur "Bloomberg" berichte, sei das Unternehmen für Gabriel Grego von Quintessential Capital Management (QCM) ein "schwarzes Loch". Auf einer Konferenz in New York habe er das Kursziel von 0 Dollar für Aphria ausgerufen. Anleger seien in Panik geraten und hätten den Titel im gestrigen Handel um bis zu 29% abgestraft. Zum Handelsende habe ein Kurseinbruch von satten 23% zu Buche gestanden. Das sei der größte Tagesverlust, den Aphria jemals an der Börse habe einstecken müssen.

Die aktuelle scharfe Korrektur bei fast allen Cannabis-Aktien - Innovative Industrial Properties bilde dabei eine Ausnahme - sei ein gefundenes Fressen für Leerverkäufer. Gerade Unternehmen aus der zweiten Reihe wie Aphria würden sich hervorragend für Shortseller wie Grego eignen, um von fallenden Notierungen zu profitieren. In Verbindung mit Hindenburg Research habe QCM den Report publiziert.

Aphria habe Stellung zu den Vorwürfen bezogen: Die Anschuldigungen im Report seien falsch und verleumderisch, so Tamara Macgregor, Vizepräsidentin für Kommunikation. Es sei ein böswilliger und eigennütziger Versuch, durch die Manipulation des Aktienkurses von Aphria auf Kosten der Aktionäre zu profitieren.

Im ohnehin schwachen Umfeld für Cannabis-Aktien lasse der Report die Aktie massiv einbrechen. Mit 7,38 Kanadische Dollar im Tief habe sie letztmalig im Oktober 2017 notiert. Denkbar unglücklich sei es für die "Aktionär"-Empfehlung in Ausgabe 47/2018 gelaufen, die schon bei 7,30 Euro ausgestoppt worden sei.

Dass Aphria schnell Stellung zu den Vorwürfen bezogen habe, sei positiv zu werten.

Wegen der charttechnischen Situation und der Marktunsicherheit sollten interessierte Anleger bei der Aphria-Aktie vorerst abwarten, so Michel Doepke von "Der Aktionär". Die Volatilität werde hoch bleiben. (Analyse vom 04.12.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Aphria-Aktie:

Börse Frankfurt-Aktienkurs Aphria-Aktie:
4,96 Euro -6,77% (04.12.2018, 10:57)

Tradegate-Aktienkurs Aphria-Aktie:
4,69 Euro -7,68% (04.12.2018, 11:15)

TSX-Aktienkurs Aphria-Aktie:
7,60 CAD -27,69% (03.12.2018)

ISIN Aphria-Aktie:
CA03765K1049

WKN Aphria-Aktie:
A12HM0

Ticker Symbol Aphria-Aktie Deutschland:
10E

TSE-Ticker-Symbol Aphria-Aktie:
APH

Kurzprofil Aphria Inc.:

Aphria Inc. (ISIN: CA03765K1049, WKN: A12HM0, Ticker Symbol: 10E, TSX-Symbol: APH) (früher: Black Sparro Capital Corp.) ist ein in Kanada beheimatetes Unternehmen mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Produktion und Vertrieb von medizinischem Cannabis, sowohl über den Einzel- wie auch Großhandel. Zu den Produkttypen gehören auch Kusawa, Tamaracouta, Panache, Churchill und Iroquois. Zu den weiteren Aktivitäten zählt die Erforschung und kommerzielle Produktion von Cannabisölen. (04.12.2018/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
5,23 $ 5,81 $ -0,58 $ -9,98% 14.12./01:53
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA03765K1049 A12HM0 13,45 $ 3,75 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Michel Doepke
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
4,69 € -9,11%  13.12.18
Stuttgart 4,70 € -9,96%  13.12.18
NYSE 5,23 $ -9,98%  13.12.18
München 4,71 € -10,11%  13.12.18
Düsseldorf 4,63 € -11,13%  13.12.18
Berlin 4,67 € -11,89%  13.12.18
Frankfurt 4,60 € -14,02%  13.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
164 Aphria 13.12.18
202 Kanadische Cannabis Aktien 19.11.18
2 Aphria ab 24.9.2018 vom Han. 04.07.18
RSS Feeds




Bitte warten...