Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Feingold-Research

Andrea Nahles – Horrorvorstellung für Börsianer und Sparer?




22.02.18 07:15
Feingold-Research

Andrea Nahles als Kanzlerin? Denkbar? Nun, am Wochenende liegt erst einmal die Abstimmung zur GroKo von Seiten der SPD an. Wobei GroKo recht lustig klingt, kommen doch beide Parteien zusammen momentan auf rund 45 bis maximal 50 Prozent der Stimmen. Nicht gerade groß, diese Große Koalition. Der DAX könnte am Montag aber dennoch richtig ins Rutschen kommen, wenn die SPD-Basis – in Rage gebracht unter anderem von der Kampagne in BILD – trotzig “nein” sagt.

Sollten sie mit “ja” stimmen, wovon wir ausgehen, ist Andrea Nahles dann der neue Oskar Lafontaine der Finanzmärkte? Wir alle erinnern uns an den Montag nachdem einst Oskar zurückgetreten war und kurz darauf im Mercedes sein Saarland verließ um seine Ruhe zu haben. Der DAX sprang voller Glück nach oben. Könnte es mit Nahles anders kommen, spätestens 2021? Wir schauen uns dann an – lesen Sie hier.
powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...